Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: AutogasZentrum Paderborn

  1. #11
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Нижняя Саксония
    Beiträge
    1.774

    Standard AW: AutogasZentrum Paderborn

    Das Ganze würde ich mal dem Herrn Martin Isken von Gunnar Adams in Wesel schildern, denn der hatte 2011 geraten, zum AGZ Paderborn zu fahren, weil dieses einen Premium-Status von Prins hat und das Personal dort damit auf neuestem Stand geschult wird.

  2. #12
    Karl_Moik
    Gast

    Standard AW: AutogasZentrum Paderborn

    Hallo,

    ich warte den Termin Montag ab und werde Deinen Tip dann ggf. nutzen.

    Vielen Dank.

    Gruß

    Karl_Moik

  3. #13
    Karl_Moik
    Gast

    Standard AW: AutogasZentrum Paderborn

    Hallo zusammen,

    ich muß Abbitte tuen. Ein Schlauch vom Kühler zum "Getriebekühler" (gibt es sowas?) war durchgescheuert. Er hat mir es direkt gezeigt. Und da konnte der Umrüster nun wirklich nichts zu. Schlauch ist bestellt (14 Euro).

    Ausserdem hat er mir empfohlen die Zündspule zu wechseln damit das stottern ganz weg ist. Im Moment tritt dieser Fehler kaum noch auf.

    Also, meine Laune ist doch erheblich besser. Hauptsache die Gasanlage ist in Ordnung.

    Ich Bedanke mich, bei allen hier im Forum, die mir (auch Moralisch) Unterstützung gegeben haben.

    Das macht ein Forum aus!

    Vielen Dank!

    Gruß

    Karl_Moik

  4. #14
    Administrator Avatar von nuckelpinne
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    1.215

    Standard AW: AutogasZentrum Paderborn

    Hallo Karl,

    gut zu hören das die Geschichte aus der Welt ist.

    Allzeit gute Fahrt !

    Gruss

  5. #15
    Mercedes
    Gast

    Standard AW: AutogasZentrum Paderborn - Falschdiagnose

    Finger weg von dieser Werkstatt !!! Vor einem Jahr war ich dort wegen einem unstimmigen Motorgeräusch. Nach zwei Tagen teilte mir der Verkäufer der Werkstatt mit, dass mein Auto einen Gasschaden hat, der dringend repariert werden müsste, da ansonsten weitere Folgeschäden zu erwarten seien. Laut Kostenvoranschlag sollte die Reparatur etwa 4.000 Euro kosten. Da der Verkäufer mir zudem noch zu weiteren Investitionen wie einer Prins-Einspritzanlage in Höhe von 500 Euro riet, wurde ich misstrauisch und habe das Gutachten einer weiteren Werkstatt eingeholt. Die neue Werkstatt stellte einen Vergaserschaden fest - Reparaturkosten 350 Euro. Inzwischen bin ich 40.000 KM gefahren und sehr glücklich, dass mein Instinkt mich damals gewarnt hatte. Für mich besteht kein Zweifel, dass diese Werkstatt eine kriminelle Geschäftsstrategie hat.

Ähnliche Themen

  1. Grüße aus Paderborn
    Von Afro10 im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 18:58
  2. Bekanntmachung vom Autogaszentrum in Niedersachsen Nagel
    Von AGZ Niedersachsen im Forum Umrüster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 11:23
  3. Hallo aus Paderborn !
    Von Berni im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 11:05
  4. Autogaszentrum Gütersloh
    Von tupackiss im Forum Erfahrungen mit deinem Umrüster
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 13:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •