Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Fiat Tempra 1.6 MPI

  1. #11
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    3.940

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    Ja eigentlich ging auch alles zugog... hatte ja so gebaut... nur bei dem Hauptventil im Motor... da war die Nr auf dem Magnetventil nicht dem Grundkörper...

    Er hat dann abgehackt.. jede R Nr im Gutachten .... Muß auch alles seine Ordnung haben....

    Wg dem tanken... Ich war zu ehrlich... 15 Liter waren ja schon drin ( mit nase getestet )... aber er wollte die "min 1/2"

    Na ja das mit der Anleitung / Handbuch... Meinte er jetzt ja auch zu mir... Aber beim Abholen vom Gutachten haben Sie nen handbuch dabei *Augen zwinker *

  2. #12
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    7.079

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    Ja - beim ersten Mal ist man noch aufgeregt - keine Sorge.- das legt sich. Wenn man dann ein paar Dutzend hinter sich hat, dann kennt man den Prüfer und das DU ist dann sowieso selbstverständlich.

    Jedenfalls ist mir das so ergangen. inzwischen fahre ich schon zu weit zum TÜV - halt nur ein Termin - geht schneller

    Schön ist es erst, wenn der Baurat/TÜV im Beisein des Bekannten den Einbau lobt - erst dann stellt sich auch bei mir Zufreidenheit ein.

    Mein Hobby ist dann nachzufragen, wie es denn sonst aussieht. Ein Prüfer sagte mal: "da kommen die sogenannten Umrüster und die Nummern im AGG - die Komponenten sind gar nicht vorhanden - die haben teilweise FALSCHE ANLAGEN zu dem das Gutachten gar nicht paßt"

  3. #13
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    3.940

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    Mit dem Tüver bin ich schon gut dabei... ( kleine TÜV Station )

    Er kennt mich vom restaurieren / HU AU und nun GAS...

    hat er mir auch erzählt... wo der Benzinpreis bei 1,55 war da hatte er viele Gaskunden und viele auch mit wirklichen Risikoanlagen.

    Nur eben macht er seinen Job immer genau....
    Aber eben nett genau... ( Zb reichte ihm ja die "baugleiche" Avo anleitung )

  4. #14
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    3.940

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    So nochmal nen Abschuß... gerade alles weggeheftet ....

    Gesamtkosten der Anlage mit TÜV und AGG : 1038 Eur
    also mit Kleinteilen und was drumherum war ( Schellen / Kabelbinder / Kühlerfrostschutz ) ca 1100 Eur....

    Ok Eintragen in die Papiere ( Amt kommt noch... ) aber das kostet ja nicht mehr viel dank EU Papieren

  5. #15
    Administrator Avatar von nuckelpinne
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    Hallo Shadowrun ,
    meinen Glückwunsch

    Das ist ja mal ne echte Hausnummer .
    Kannst du die Kosten der Verständlichkeit halber noch mal grob unterteilen :

    Anlage
    Kleinteile
    Papierkram

    Dann hat man das Wichtigste auf einen Blick .
    Das macht anderen die Entscheidung vielleicht einfacher .

    Danke !


  6. #16
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    3.940

    Standard AW: Fiat Tempra 1.6 MPI

    Och den schweren Auto Ordner wieder runtergholen

    Na gut weil ihr es seit:
    Code:
    KME Frontkit                      523,60 €
    Muliventil Tomasetto               57,12 €
    Radmuldentank 600x270             142,80 €
    Montage Set Kupfer           
    (Leitungen / Halter Schläuche )    41,65 €
    Tankstutzen mit Adapter		   23,20 €
    Abgasgutachten                    130,91 €
    ------------------------------------------
    gesamt für den Händler            919,28 €
    
    + TÜV Nord Gebühr                 119,00 €
    
    ------------------------------------------
    gesamt                           1038,28 € ( mit MwSt )
    Direkt im Set was alles was zur Montage wichtig war...
    Eigentlich nur die beiden Schrauben für den Tank und dann halt Kleinteile fehlten ( Kabelbinder... Muttern Schrauben für den Minitankstutzen weils ich die originalen nicht nahm.... bißchen Blech für die Halter... und Einohrschellen...)
    aber dafür habe ich ja auf 1100 aufgerundet.

    Einen leicht günstigeren Händler hatte ich zwar gefunden da wäre aber Versand angefallen ( 30 Eur ) und ich hätte halt ins "Blaue" kaufen müssen mit dem Tank. Bei dem Händler hier haben
    wir am Lager erstmal Tanks reingelegt und ich konnte alles anschauen.

    Alles in allem ( Service mit dem Tank... Netter Typ... und größeres Lager
    ca vom Platz her ne Doppelgarage voller Tanks und normales Zimmer voller Frontkits Rails und Co.... )
    habe ich mich entschlossen bei Ihm zu kaufen.
    Geändert von Shadowrun (11.11.2008 um 21:27 Uhr)

  7. #17

Ähnliche Themen

  1. Fiat Ulysse EL 2,0 8V
    Von Ulysse im Forum Fiat
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 20:36
  2. fiat seicento
    Von salentino im Forum Fiat
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 13:26
  3. Autogas im Fiat 500
    Von surfer09 im Forum Gascafe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 20:21
  4. Fiat Doblo 1,6 16V
    Von Roter Passat im Forum Stargas
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 09:20
  5. Fiat Doblo 1.4 mit BRC Sequent 24
    Von klaus im Forum Informationen nach der Umrüstung / nach dem Kauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 22:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •