Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

  1. #1
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.096

    Ausrufezeichen Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Das Thema bitte oben anpinnen.

    Im Forum hatte jetzt viele Selbstumrüster Probleme mit zu kleinen HANA-Injektoren!
    Die Tabellen im Internet passen offensichtlich nicht richtig zum Einsatzzweck.

    Man muss dann einen erhöhten Gasdruck fahren, was dann zu weiteren Problemen führt.

    Es empfiehlt sich die nächst größere Größe zu wählen.

    Oder besser die Gold-HANAs zu nehmen, diese haben im Ausgangsröhrchen ein Gewinde,
    in das man Düsen mit verschiedenen Durchmessern einschrauben kann.
    KME Nevo Softwareanleitung: lpgboard.de/showthread.php?t=4230 Lesen bildet
    FAQ - Screenshot erstellen: lpgboard.de/showthread.php?p=56963#post56963
    Nevo Montageanleitung lpgboard.de/showthread.php?t=4474

  2. #2
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    im Umkreis von Hamburg
    Beiträge
    1.502

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Hallo,

    ich denke nicht, daß die Werte generell nicht passen.

    Das Problem ist eher, daß moderne Motoren sparsamer mit dem Saft umgehen, als viele der selbstumgerüsteten Fahrzeuge.

    Betrachtet man einen Ami-V8 mit evtl. nur 130PS, aber 2,5 to Eigengewicht, bei einem CW-Wert wie eine Schrankwand, wird klar, daß die Werte niemals passen

    Vielleicht wäre eine Sammlung der Fahrzeuge interessant, in der Erfahrungen mit der Größe gepostet werden

    Gruß

    fleibaka
    war es das nun???


  3. #3
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.096

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Ok ich fange mal an:

    Motorkennbuchstabe: ALT
    Motorleistung: 96KW
    Hubraum: 2.0
    Fahrzeugmasse ca. 1,4t

    Hana-Injektor: Hana-Rot
    Neigung: ca. 0%
    Druck: etwas über 1,5bar
    Arbeitsdruck(Betriebsdruck siehe Software): 1,4bar
    Verschiebung: 1,6ms

    Später getauscht gegen:

    Hana-Injektor: Hana-Gold (ohne Einschraubdüsen)
    Neigung: ca. 0%
    Druck: etwas unter 1,0 bar
    Arbeitsdruck(Betriebsdruck siehe Software): 0,8 bar
    Verschiebung: 1,5ms

    Der nächste bitte
    KME Nevo Softwareanleitung: lpgboard.de/showthread.php?t=4230 Lesen bildet
    FAQ - Screenshot erstellen: lpgboard.de/showthread.php?p=56963#post56963
    Nevo Montageanleitung lpgboard.de/showthread.php?t=4474

  4. #4
    Autogas*Auskenner
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    316

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Motorkennung: Z18xe
    Motorleistung: 92KW
    Hubraum: 1,8


    Hana-Injektor: Hana-Rot
    Neigung: ca. 0%
    Druck: 1,45 bar
    Arbeitsdruck(Betriebsdruck siehe Software): 1,4bar
    Verschiebung: 1,6ms

    Später getauscht gegen:

    Bin am Überlegen ob ich sie Tauschen soll gegen Grüne Hana

    Der nächste bitte

  5. #5
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.096

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Bei 1,4bar Arbeitsdruck sollte man mindestens einen PSYS-Druck von 1,5bar haben.
    Einfach am Verdampfer drehen, da sollte sich nichts an der Einstellung verstellen.

    Hinweis:
    Bei Volllast sinkt der Druck um ca. 0,2bar. Das wird über die Druckkorrektur korrigiert.
    Diese erhöht einfach die Einblaszeit, was einer erhöhten Neigung im Volllastfall gleich kommt.

    Hinweis:
    Wer sicher gehen will, dass er nicht aus versehen zu mager fährt, stellt bei Bz > 20ms auf Benzin umschalten ein. So wird nur in absoluten Notfällen Benzin verbraucht.
    KME Nevo Softwareanleitung: lpgboard.de/showthread.php?t=4230 Lesen bildet
    FAQ - Screenshot erstellen: lpgboard.de/showthread.php?p=56963#post56963
    Nevo Montageanleitung lpgboard.de/showthread.php?t=4474

  6. #6
    Missing-in-Army
    Gast

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Ich hätte mal ne frage zu den Hana's

    Ist Hana H2001 Grün ein gold injektor in den man düsen einschrauben kann oder lieg ich da falsch?
    Oder gibts auch einen Hana H2001 Injektor Grün, der nicht GOLD ist?

    Ich frage deshalb weil laut Hana injektorliste läge ich bei Hana Rot, da ich aber immer wieder hier und wo anders lese....
    Hana immer eine größe Größer nehmen.

    Das hab ich jetzt getan und im fahrzeugspezifischen forum behauptet jemand dass die grünen viel zu groß wären und ich probleme mim leerlauf bekommen könnte.

    Der hat mich jetzt total verunsichert sodass ich hier extra mal anfrage!

  7. #7
    Missing-in-Army
    Gast

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Hab jetzt was interesanntes gefunden

    Da wird das super erklärt
    https://m.youtube.com/watch?v=f7Rgm9kJOjI

    Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich wohl die roten hanas geordert, denn entnimmt man die düse, so gat man einen grünen injektor.
    Hätte man 3 euro gesparrt und hätte im notfall die passenden düsen vorrätig!

    Stimmt das so?

  8. #8
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    im Umkreis von Hamburg
    Beiträge
    1.502

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Nein, da aktuell auch noch rot und grün geliefert werden, nicht gold mit Einsatz.
    Das dauert wohl noch eine Weile, bis die Restbestände aufgebraucht sind.
    Das mag von Händler zu Händler differieren, von Drypa habe ich letzte Woche grüne Injektoren ohne Gewinde erhalten

    fleibaka
    war es das nun???


  9. #9
    Autogas*Auskenner
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    316

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Ich habe letzte Woche von Megapol grüne mit Gewinde bekommen

  10. #10
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    im Umkreis von Hamburg
    Beiträge
    1.502

    Standard AW: Hinweis: HANA Injektoren fast immer zu klein!

    Dann bin ich mal gespannt was sie mir im Tausch schicken...

    Fälschlicherweise habe ich 8 Injektoren mit Railanschluß statt Schlauchanschluß erhalten.

    fleibaka
    war es das nun???


Ähnliche Themen

  1. KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?
    Von denniswvw im Forum KME
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.01.2018, 19:16
  2. KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?
    Von denniswvw im Forum Informationen nach der Umrüstung / nach dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 11:52
  3. Warum nur immer das Gebla um stehende Injektoren
    Von Lottermoser im Forum Gascafe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 20:16
  4. Düsen immer zu klein
    Von Gasolino im Forum KME
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 13:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •