LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > BMW

BMW Alle BMW mit Gas können hier eingestellt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2017, 17:30   #11
rarlt
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 25.11.2012
Gasanlage: KME Diego G3
Fahrzeug: BMW E39 525i
Beiträge: 60
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Zitat:
Zitat von ackerschrauber Beitrag anzeigen
Der N62B48 (5Liter V8 mit 367PS) ist mit einer KME zu begasen.

Ich war bis letzter Woche Besitzer eines 750i mit KME, umgerüstet bei 130tkm, verkauft mit 187tkm.
Ach Du warst das! Hatte mir den Wagen vorgemerkt, weil ich gerade auf der Suche bin. Der Motor war mir dann aber doch zu dick.

Gruesse,
Rainer
rarlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 20:24   #12
ackerschrauber
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 60
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Hehe, einer von 45...

Der Wagen ist nach Hannover gegangen. Mit frischer HU, bei der der Käufer vor Ort war.

Allerdings habe ich festgestellt, dass die E65 FL langsam verramscht und immer mehr zu "fliegenden Teppichen" werden... Es haben sich insgesamt 3 Personen gemeldet, die akzentfrei meine Sprache beherrschten. Der Rest stammelte irgendwas von "gebe 6000, hole gleich ab", oder so in der Art...

Manche Mitmenschen haben echt einen schlechten Humor.

Der neue ist bestellt, kommt in ca 4 Wochen. ;-)
ackerschrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:44   #13
cab pat
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 28.06.2012
Ort: Oberbayern :o)
Gasanlage: 2x Stag 300; 2x KME Diego G3
Fahrzeug: BMW E30 Cabrio 335i ;o) BMW E39 528i Mercedes W202 C220 SEAT Ibiza 6J 1,4
Beiträge: 29
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Im Laufe der Woche habe ich mir einen 550i mit Prins angeschaut. Umgerüstet vom einer Firma, welche weiß ich nicht. Aber wie man auf die Idee kommt das Steuergerät neben die rechte Zylinderbank über den Abgaskrümmer zu setzen ist mir ein Rätsel! ��
Am Wochenende werde ich mir den nächsten ansehen, aber diesmal ohne LPG.
Sollte es der werden steht wieder eine Umrüstung ins Haus und vorzugsweise mit KME.
Mittlerweile habe ich ja erfahren das sie ohne Probleme funktioniert.
Wie dann die Abstimmung mit LTFT und STFT funktioniert muss ich mir noch zu Gemüte führen. Momentan bin ich da noch Planlos, das ich lernfähig bin habe ich mir aber schon oft genug selbst bewiesen. ��
cab pat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 20:23   #14
cab pat
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 28.06.2012
Ort: Oberbayern :o)
Gasanlage: 2x Stag 300; 2x KME Diego G3
Fahrzeug: BMW E30 Cabrio 335i ;o) BMW E39 528i Mercedes W202 C220 SEAT Ibiza 6J 1,4
Beiträge: 29
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Im KME Forum ist jedoch beschrieben das es beim User Nossi funktioniert hat mit dem PPO Emulator Unterdruckwerte vom LMM zu bekommen.
Verwirrt mich etwas!?
cab pat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 20:31   #15
HO3DPEB
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Нижняя Саксония
Gasanlage: Prins VSI
Beiträge: 1.694
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Es gab hier aber auch schon Fälle, wo das PPO-Modul nicht funktionierte, weil digitale LMM verbaut waren.

Hier wurde mal ein Anlauf genommen, für digitale LMM ein eigenes Modul zu bauen. Was daraus geworden ist, keine Ahnung:

https://www.lpgboard.de/showthread.php?t=6600
__________________

HO3DPEB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 20:20   #16
cab pat
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 28.06.2012
Ort: Oberbayern :o)
Gasanlage: 2x Stag 300; 2x KME Diego G3
Fahrzeug: BMW E30 Cabrio 335i ;o) BMW E39 528i Mercedes W202 C220 SEAT Ibiza 6J 1,4
Beiträge: 29
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Ok verstehe jetzt! Digitaler LMM.
Da wir aber schon am `Basteln` sind, warum nicht versuchen einen zweiten analogen LMM irgendwo einzubauen (muss ja nicht das ganze Gehäuse sein) um verwertbare Signale für den PPO zu bekommen?
cab pat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 20:58   #17
HO3DPEB
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Нижняя Саксония
Gasanlage: Prins VSI
Beiträge: 1.694
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Würde vielleicht sogar mit viel Aufwand gehen. Bezweifle aber, dass das Gehäuse einfach so weggelassen werden kann.

Ich würde mir die Mühe sparen und das Modul von LpgTech mit der KME testen, das es extra für digitale LMM gibt.

http://lpgtech.eu/offer/accessories/techtronic/
__________________

HO3DPEB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:52   #18
cab pat
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 28.06.2012
Ort: Oberbayern :o)
Gasanlage: 2x Stag 300; 2x KME Diego G3
Fahrzeug: BMW E30 Cabrio 335i ;o) BMW E39 528i Mercedes W202 C220 SEAT Ibiza 6J 1,4
Beiträge: 29
Standard AW: E60 545i welche Anlage ist Empfehlenswert

Habe mal bei KME direkt nachgefragt wie es ausschaut mit Valvetronic und digitalem MAF bei BMW Motoren. Folgende Antwort habe ich erhalten:

Hello,
For Valvetronic engines we have dedicated converter PPO
http://kme.eu/product,products,67.html
which convert signal from MAF to load. Instruction is for older system Diego.
You can connect output from PPO to InAn3 into NEVO PRO (configurable into the software).

Also is useful to use OBD and look on the trims.

Habe ich richtig verstanden? NEVO PRO und zusätzlich PPO?

Zu dem D/A Converter von TECHTronic habe ich folgende Antwort:

Hi,
it is possible to use it as a manifold pressure signal (or load if possible in KME). Unit is programable.
cab pat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.