LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > BRC

BRC Alle Informationen rund um die BRC hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2017, 13:46   #11
slunli
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von slunli
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 98
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Zunächst: Ich kann jetzt das Steuergerät auslesen! Dank mawis Tipp klappt das nun.

Nun zum Einwand mit den Kerzen:
Verbaut sind Bosch WR6DC+.

Leider finde ich hierzu nicht die genaue Bosch-Teilenummer.
Im Bosch-Katalog wird die WR7LTC+ als passend für mein Auto (0600/899, Vento ADZ 1,8l 66kw) angegeben.

Ich habe nun auch im VW-Repleitfaden nachgesehen, dieser sagt:
Bosch W 7 LTCR
NGK BUR 6 ET


Die Bosch W 7 LTCR wurde ersetzt in die WR 7 LTC+.

Warum auch immer da die WR 6 DC+ drinsteckt.
__________________
VW Vento 1.8 (66kw), verbaut: BRC Just (Venturianlage)
slunli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 14:38   #12
zündy
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.10.2016
Ort: Kleinmirsbach
Gasanlage: KME Nevo
Fahrzeug: Audi A6, 2.0 96KW ALT
Beiträge: 182
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Da hätten wir möglicherweise schon eine Ursache.
Ist nun nur die Frage wie herum der Wärmewert bei Bosch Kerzen gezählt wird.
Ich würde NGK verbauen...
zündy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 15:20   #13
zündy
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.10.2016
Ort: Kleinmirsbach
Gasanlage: KME Nevo
Fahrzeug: Audi A6, 2.0 96KW ALT
Beiträge: 182
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

http://www.golf1-ig.de/board/read.php?1,10239 hier wurde wissenwertes über Zündkerzen diskutiert.
zündy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 19:35   #14
yajp
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von yajp
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Zirndorf
Gasanlage: KME Nevo 4 / KME Gold / Hana
Fahrzeug: VW Corrado G60 & 16V
Beiträge: 60
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Mit schauen genauso aus, meine ich wie auf dem Schaubild von Bosch, leichter grau-weisser Belag auf den Kerzen.

Hab aber zu meiner Schande nicht alle Kerzenbilder des Threaderstellers angesehen...
__________________
FACTA, NON VERBA


My name is Legion; for we are many
yajp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 13:14   #15
slunli
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von slunli
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 98
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Zitat:
Zitat von zündy Beitrag anzeigen
Da hätten wir möglicherweise schon eine Ursache.
Ist nun nur die Frage wie herum der Wärmewert bei Bosch Kerzen gezählt wird.
Ich würde NGK verbauen...
Laut dieser Grafik ist eine höhere Zahl "heißer", eine niedrigere "kälter". Heißt ich habe derzeit kältere Kerzen drin als vorgeschrieben.

Bei NGK ist es umgekehrt, höhere Zahl bedeutet hier "kälter".

Ob aber eine Stufe im Wärmewert so einen Unterschied macht? Wurde ja in dem verlinkten Forum auch angezweifelt. Ich werde aber die richtige Kerzen beschaffen.
__________________
VW Vento 1.8 (66kw), verbaut: BRC Just (Venturianlage)

Geändert von slunli (16.06.2017 um 19:15 Uhr)
slunli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 19:23   #16
slunli
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von slunli
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 98
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Ich habe heute mal ein paar Screenshots der Software gemacht. Fällt hier irgendwas negativ auf?

Das "Wärmeproblem" habe ich bei Fahrten zwischen 120-140 auf der BAB. Davon werde ich auch mal einen Screenshot anfertigen.



Leerlauf im Benzinbetrieb, hab nur (2 Min) die Lamda warmgefahren:


3000 1/min im Stand, Benzinbetrieb:



Leerlauf Gasbetrieb:


Konstantfahrt mit ca. 110 km/h, Gas:


Ohne Gas rollen, Gasbetrieb:



Leerlauf nach Fahrt, Gasbetrieb:


Beschleunigen am Berg, Gasbetrieb:


Fahrt mit 40 km/h, Berg hoch, Gasbetrieb:
__________________
VW Vento 1.8 (66kw), verbaut: BRC Just (Venturianlage)
slunli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 00:54   #17
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.469
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Zuerst fällt mir auf, dass es viel bequemer ist, sich Bilder anzusehen, die nicht extern gehostet werden.

Dann scheint mir bei Konstantfahrt ein falsches Bild reingerutscht zu sein, sieht aus wie Rollen.

Ansonsten kann ich keine Auffälligkeiten erkennen.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:52   #18
slunli
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von slunli
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 98
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Zitat:
Zitat von mawi2006 Beitrag anzeigen
Zuerst fällt mir auf, dass es viel bequemer ist, sich Bilder anzusehen, die nicht extern gehostet werden.
Ich gebs zu, meine Bequemlichkeit. Hier müsste ich die Bilder verkleinern. Von 1366 auf 1280 Breite dürfte das aber noch mit guter Erkennbarkeit funktionieren.

Wenn die Anlage durchwegs zu mager laufen würde (Z.b. die angesprochene Autobahnfahrt), dann müsste ja das Lambdasignal ständig im unteren Bereich des Diagramms sein. (Unter 0,45V sagt man doch das Gemisch sei mager?) Habe ich das richtig verstanden? Da hier das Signal ständig pendelt, funktioniert die Regelung?

Ich tausch jetzt noch die Kerzen gegen die richtigen aus und beobachte, ob das Problem weiterhin auftritt.
__________________
VW Vento 1.8 (66kw), verbaut: BRC Just (Venturianlage)
slunli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 17:42   #19
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.469
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Pendeln = Regelung

Ca 0,45 Volt stellt das Gemisch bei Lambda = 1 dar. Ob sich das etwas verschiebt, wenn die Sonde altert oder aber nur die Amplituden schwächer werden, ist mir leider nicht bekannt.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:58   #20
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Woran erkennt man Magerlauf?

Die richtige Kerze für diesen Motor lautet:

NGK BUR6ET

Warum auch immer.....dieser Motor läuft mit der Dreierelektrode und eben der genannten Kerze am besten....MIT LPG. Wechselintervall zwischen 20.000 und 30.000km, merkt man, wenn man im Stand am Auspuff so leichtes Pötteln wahrnimmt.

Alles andere kostet nur Geld:
Zündspule
Zündkerzenstecker
Zündkabel
Verteilerkappe

Ist wird bekannt sein, dass ich dieses Motörchen schon etwas fahre.
Bei einer 1. Elektrode hatte ich auch so ein Bild, wie hier zu sehen ist. Bei einer 3er ist alles tutti.

Bosch hab ich in den 90ern mit dem RP gefahren und irgendwann Mitte 90er gab es Probleme mit den Bosch. Die NGK laufen super in allen Motoren, die ich habe/hatte.
RP Benzin
AAM Gas
ADZ GAs
ABS Benzin

Je nach Einbindung des Verdampfers in den Kühlkreislauf gibt es Einflüsse auf die Funktion des Thermostaten, die zu einer Veränderung der Temp am Zylinderkopf führt.

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.