LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster > Kundenfahrzeuge

Kundenfahrzeuge Hier können Umrüster Ihre Werke vorstellen. Bitte nur mit Bildern.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2009, 14:09   #1
vwpassat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Skoda Superb

UMRÜSTER A.A.T.S in Berlin

Skoda Superb


Username : vwpassat
-------------------------------------------------------------------------
Hubraum: 2771
-------------------------------------------------------------------------
Baujahr des Fahrzeuges: 2005
-------------------------------------------------------------------------
KW : 142
-------------------------------------------------------------------------
Umrüster: A.A.T.S Internetseite im Aufbau
-------------------------------------------------------------------------
Gasanlage: BRC Sequent
-------------------------------------------------------------------------
Tankgröße (netto): 63 l 650x240
-------------------------------------------------------------------------








Geändert von vwpassat (27.03.2009 um 14:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2009, 15:13   #2
rabemitgas
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 449
Standard AW: Skoda Superb

Das ist doch wohl nicht euer Ernst mit den Injektoren???

1. Zeigen die nach oben,so das der Ganze Dreck drinn bleibt

2. DAS ist in Schaltsaugrohr!!! der ist ja noch im Klappenbereich gebohrt :-) der muss ganz unten neben den Benzindüsen gebohrt werden.

(geht natührlich nur wenn man auch die Brücke abbaut) ;-)
rabemitgas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 15:00   #3
ACME
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von ACME
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Kierspe
Gasanlage: Ne schnuckelige Diego
Beiträge: 77
Standard AW: Skoda Superb

Und der Tank ist irgendwie gedreht eingebaut.
__________________
Es gibt keine schlechten Anlagen, nur schlechte Umrüster
ACME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 23:59   #4
Darniel
Autogas*Auskenner
 
Benutzerbild von Darniel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Münster / NRW
Gasanlage: Prins VSI / BRC Blitz
Fahrzeug: Omega A Caravan 2.0i BRC, E 350 T Prins, 320i Cabrio E30, T3 1.6 TD, T4 2.5 TDI
Beiträge: 390
Standard AW: Skoda Superb

Hee, das ist ja mein Motor? Herzlichen Glückwunsch zum Auto.
__________________
Mercedes E 350 T | Omega 2.0i 524tkm
Darniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 12:27   #5
vwpassat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Skoda Superb

Hallo

@rabemitgas

Zeigen die nach oben,so das der Ganze Dreck drinn bleibt: ja, aber bei der BRC Anlage noch nie damit Probleme gehabt (ist nicht der erste und die anderen laufen ohne Probleme). Haben auch schon ne KME Diego bei dem Motor so verbaut und da mussten wir die Einbaulage der Rails verändern aber die BRC läuft so ohne Probleme. Nach unseren Erfahrungen!!!

@
ACME

Und der Tank ist irgendwie gedreht eingebaut.: was meinst du damit???





  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 15:13   #6
Shadowrun
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 3.940
Standard AW: Skoda Superb

Es gibt ne MEinung das Multiventil nach hinten zu bauen ... Damit beim BEschleunigen da Gas nicht weg ist.

Imho ist das aber nicht haltbar. Je nach Neigung der Straße / Auto usw kommt man darauf dass nur genug Gas im Tank einem davor bewahrt und dann ists auch egal wo das Multi sitzt
Shadowrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 12:11   #7
rabemitgas
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 449
Standard AW: Skoda Superb

Stimmt, hab ich gar nicht gesehen :-) der Tank ist verkehrt herum eingebaut.

Du Das ist völlig egal ob du mit den Rail wenn du sie so verbaut hast nie Probleme hattest.

Tatsache ist nämlich das es falsch ist.

Wie ich schon sagte, les bitte mal die einbaurichtlinien vom Hersteller.

Ausgänge IMMER! nach unten und Bohren IMMER! so weit unten wie möglich.

Ob der nun läuft oder nicht, Fehler ist Fehler denn der Kunde möchte nicht nur 2 jahre problemlos fahren sondern min 10 jahre.

Ich weiß nicht ob das so schlau ist, eure Fahrzeuge mit den ganzen Einbaumängeln hier zu präsentieren, oder ob ihr wohl noch einmal auf eine Schulung geht?

Sorry das ich so schroff schreibe,ist auch nicht ganz so gemeint wie es sich anhört.

Aber sei doch mal ehrlich zu dir selber.....Tank verkehrt herum einbauen, falsch Bohren, Rail verkehrt setzen sind ein absolutes NO GO für einen Umrüster.

MFG

Geändert von rabemitgas (03.04.2009 um 12:38 Uhr)
rabemitgas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 12:30   #8
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 7.004
Standard AW: Skoda Superb

Ich erninnere mich an unseren Erstkontakt über EBAY - NAGEL Biefuel....

Dort wurde eine PRINS mit Einbau angeboten. Auf den Werbebildern saßen die Kehins falsch herum montiert.

Auf meine Anfrage, ob denn die Injektoren so richtig montiert wären, wurde ich böse beschimpft. "Das machen wir immer so, wie viele Anlaen hast Du denn schon verbaut - ... usw."

Anscheinend hat sich einiges gewandlet
Lottermoser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 12:45   #9
rabemitgas
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 449
Standard AW: Skoda Superb

Richtig Quassel....aber du, die Zeiten haben sich geändert, das wir mal kontakt hatten wüsste ich nicht und böse beschimpfen tuh ich nie jemanden (obwohl du es manchmal verdient hättest *grins*)

Wann war denn das 2004??

Heute sollte es eigentlich jeder wissen,und auch was passiert wenn der so 100000km abgespuhlt hat.

Jeder hat fehler gemacht, überhaupt keine Frage.

ZU dem damals selbst die Schulungsleiter bei den Importeuren teilweise nicht wussten was sie tun.

Nur haben sich die Zeiten in den Letzten 5 jahren so gewandelt das es sehr viele Erfahrungswerte und Hersteller Vorgaben gibt, und die Umrüster SOLLTEN mitlerweile gut geschult sein und wissen was sie tun.

MFG

Geändert von rabemitgas (03.04.2009 um 12:48 Uhr)
rabemitgas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.