LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster

Umrüster Hier sind Erfahrungsberichte der Benutzer erwünscht, aber auch Selbstdarstellungen der Umüster.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2014, 22:48   #1
herderrocky
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: 21706 Drochtersen
Gasanlage: Prins VSI und KME Diego
Fahrzeug: Dodge Durango 5.7,KIA Picanto
Beiträge: 148
Standard AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hallo,
AZR HH hat ja seit Kurzem einen neuen Geschäftsinhaber (C. Ha..).
Hat bereits jemand Erfahrungen mit dem Umrüstbetrieb?

Vielen Dank

schwede133
herderrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2014, 01:29   #2
fleibaka
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 08.08.2009
Ort: im Umkreis von Hamburg
Gasanlage: KME Bingo S4
Fahrzeug: Mercedes 190E 2.6 mit KME Bingo S4
Beiträge: 1.500
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

das ist aktuell

http://www.lpgboard.de/showthread.php?t=4726


Gruß

fleibaka
__________________
war es das nun???

fleibaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2014, 22:11   #3
omegac20ne
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 26
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Moinsen,

in dem verlinkten Post geht es um meine Umrüstung. Auf einer skala von 1-10 Punkten würde ich dem Thema 9 Punkte geben, jedoch nur, da mit den Papieren mir persönlich etwas zu lange dauerte (1 Monat)

Weiterhin verlief alles bestens! Die verbaute Anlage hat bereits 13.000 Km innerhalb von 1,5 Monaten sich als sehr gut eingestellt und fehlerfrei bewirkt und auch der Einbau wurde von einer Fremdfirma als " sehr anständig" bewertet.

Bezahlt habe ich selbst 1500,-€, inkl. Tüv Abnahme und GSP und theoretisch noch das bei mir nicht benötigte AGG (dafür habe ich nen Zylindertank mit 90l erhalten sowie kleinen Tankstutzen, hinter der TK, was m.e. den "Mehrpreis" des nicht erhaltenen und benötigten AGG auffrist, was auch o.k. ist..

Positiv:

90L Brutto Tank "Zylinder" anstatt 70l Radmulde

kleiner Tankstutzen in der Klappe, anstatt normalerweise (was 50,-€ Aufpreis kosten würde) in der Stoßstange

wurden nach Abgabe heim gefahren und geholt kostenfrei (ein Weg 100 KM)

zügiger Umbau (2,5 Werktage)

***Einige mir sehr wichtige Punkte, welche ich extra erwähnen wollte***

Täglich 200 Km läuft die Anlage, nach 1,5 Km Stadt schaltet sie um.

M.p.M.: Alles soweit bestens gelaufen und auch mit den benötigten Unterlagen war alles bestens!

Grüße

P.S.: Lt. Rechnung Hana Injektoren, wo der Mechaniker versehendlich Magic-Injektoren eingebaut hat, welches direkt schriftlich zugesichert wurde, bei etwaigen Störungen diese gegen HANA zu tauschen oder auf Wunsch sofort, natürlich kostenlos!
omegac20ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2014, 22:15   #4
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.027
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hi,

Bilder sind immer schön
Magst du deinen Wagen nicht im Showroom zeigen?


Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2014, 00:14   #5
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.700
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Zitat:
Zitat von omegac20ne Beitrag anzeigen
P.S.: Lt. Rechnung Hana Injektoren, wo der Mechaniker versehendlich Magic-Injektoren eingebaut hat, welches direkt schriftlich zugesichert wurde, bei etwaigen Störungen diese gegen HANA zu tauschen oder auf Wunsch sofort, natürlich kostenlos!
Damit der tausch tatsächlich kostenlos wird, muss AZR auch das neue Abgasgutachten und die neue Eintragung übernehmen, falls es das für die Kombination überhaupt gibt. Klär das doch nochmal telefonisch ab.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2014, 07:21   #6
Erposs
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Berliner Speckgürtel
Gasanlage: KME Diego
Fahrzeug: Subaru Outback BP/BL
Beiträge: 1.045
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

"omegac20ne", Du bist mit Deiner Umrüstung ziemlich reingelegt worden....ich zähls mal auf:

1. der Zylindertank kostet nur die Hälfte eines Radmuldentanks, laß Dich nicht durch die in D aufgerufenen Preise blenden, den Tank gibts für ca. 80,-Euro in PL,
2. das mitbezahlte und nicht gelieferte AGG,
3. die falschen Injektoren, Du glaubst doch nicht wirklich, daß da ein Versehen dahinter steckt?
4. Die vielgelobte M10 Minibetankung ist Schrott, für ein paar Cent mehr hätte es die M16 gegeben.
5. Ständig wirst Du mit Ausreden und Ausflüchten hingehalten, das AGG wird normalerweise mit der LPG Anlage geliefert, ist also vor Einbau schon da. Ist keins da, hat AZR keins bestellt! Hast Du nun ein Tüvgutachten für Deinen Wagen bekommen? Hat Deine Kiste eigentlich einen KLR (wegen Euro2) verbaut?

Insgesamt sieht der Einbau nicht so schlecht aus, wahrscheinlich hast Du mit der Euro1 Abgasnorm noch mal Glück gehabt und etwas "Lehrgeld" gezahlt. Aber tue Dir einen Gefallen, empfehle diesen Laden nicht weiter!
__________________
Subaru Outback BP/BL mit KME,
Erposs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2014, 22:16   #7
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.027
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hi,

mich wundert es gar nicht mehr das die wenigen seriösen Umrüster ums Überleben
kämpfen......das ist echt unglaublich hier.

Zum Thema Euro 1:

http://www.lpgboard.de/showthread.php?t=3574&page=2

Das Angebot im letzten Beitrag steht noch

Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 09:22   #8
omegac20ne
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 26
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

@mawi2006

Hallo,

ja, auch das würde er übernehmen. Bei mir fallen ja eh nur die 19,99 € gebühren beim Amt an, da ich das AGG niemals brauchen werde.

@Erposs

Hallo,

1. Hm, seit 2,5 Jahren wollte ich umrüsten und jeder Umrüster wollte min. 100,-e für den Zylindertank mehr haben. Ich kannte es nur so.

2. Ja, das ist auch mir ein Dorn im Auge, wobei ich kommenden Monat zur ersten Inspektion 20.000 das ansprechen werde und um Verrechnung mit den Inspektionen bitten werde. So hat jeder das was ihn zufrieden stellt.

3. Naja schwierig, schwierig - jedoch wie er beim Tüv mit einmal, als die sagten es seihen andere eingebaut, selbst nachsehen wollte und echt baff war und direkt ne schriftliche Abänderung bei Problemen zusicherte - ich möchte niemandem etwas unterstellen, Fehler passieren auch mir öfters mal, gerad wenn ein Mitarbeiter dem Chef nicht sagt, was er da nu in Eigenregie eingebaurt hat.

4. Hätte ich die auch unter dem original Tank bekommen oder ist es der große, in der Stoßstange montierte Deckel? Nach mehreren Tanken empfinde ich das als hinnehmbar, wobei dafür jeder Umrüster mehr Geld nehmt für.

5. Ja, allerdings! Nee, nur eine andere Bescheinigung habe ich erhalten von AZR, womit die Eintragung aber auch wunderbar klappte. Vom Tüv hab ich nichts erhalten, im Gegenteil, die wollten doch nochmal von mir 180,-e haben und mir erzählen, mit einer GAP würd ich im Leben die Anlage nicht eingetragen bekommen. 10 Minuten beim Amt und ohne eine Nachfrage wurde sie eingetragen - die Herrschaften beim TÜV sagten dazu nichts, nachdem ich rattig wieder in der Tür stand und frech fragte, was die mir da erzählen wollten, es klappte doch alles auch ohne deren Wisch

Euro 2 hatte er mal, mit einem HJS midiKAT im Jahr 1996 bekommen, jedoch gab das nur Ärger und sorgte für hohen Verbrauch. Ausgebaut, austragen lassen und er lief besser als jemals zuvor.... Ne, nen KLR wird er niemals bekommen, selbst beim Benz sorgte das damals für Ärger....

@Civa

Hei,

naja, für uns war die Entscheidung echt nicht leicht, aus unserer Sicht muss man die Angelegenheit auch sehen. Die aller meisten Betriebe haben ne hohe Nase und als zahlender Kunde muss ich von dennen mir nicht anhören, was für ein altes Auto ich doch fahren würde und was für eine dumme Idee es seih, da noch geld rein zu stecken.....
omegac20ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 09:22   #9
omegac20ne
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 26
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hupps, die Papiere vom Wagen...
omegac20ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 09:27   #10
omegac20ne
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 26
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

....jetzt aber...
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Fahrzeugschein.pdf (100,0 KB, 26x aufgerufen)
omegac20ne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.