LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > Prins VSI

Prins VSI Alle Informationen rund um die Prins VSI hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2018, 19:13   #1
izmirtr35
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 21.01.2018
Beiträge: 3
Standard Einbauplannug

Wie kann ich mir Selber Prins VSI 2.0 Einbauplannug schildern für Tüv Bayern

hat jemand ein Erfahrung davon!

grüsse

Özgen
izmirtr35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 09:11   #2
zündy
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.10.2016
Ort: Kleinmirsbach
Gasanlage: KME Nevo
Fahrzeug: Audi A6, 2.0 96KW ALT
Beiträge: 254
Idee AW: Einbauplannug

Hast Du ein Abgasgutachten? AGG? Für Dein Auto?
zündy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 17:08   #3
izmirtr35
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 21.01.2018
Beiträge: 3
Standard AW: Einbauplannug

Hallo,

Abgasgutachten hab ich

grüsse
izmirtr35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 15:52   #4
zündy
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.10.2016
Ort: Kleinmirsbach
Gasanlage: KME Nevo
Fahrzeug: Audi A6, 2.0 96KW ALT
Beiträge: 254
Standard AW: Einbauplannug

Einfach mal sehen wie eine VSI1 eingebaut wird.
Mechanisch wird das sehr ähnlich sein.
zündy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 22:18   #5
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 537
Standard AW: Einbauplannug

Ich habe für die Abnahme eine Einbaubeschreibung und Bedienungsanleitung erstellt.
In Ersterer habe ich ausgeführt, wo und wie ich etwas verbaut habe, wo Leitungen, auch Elektrische verlegt wurden, wo sich Verbindungen der Elektrik befinden, auch Lötverbindungen dies hilft bei späteren Wartungsarbeiten und Reparaturen auch einem evtl Nachbesitzer.
Zu Zweitens habe ich aufgeführt wie man die Gasanlage betankt und bedient, auf was zu achten ist.
Solch Einbaudokumentation finde ich gut, und wichtig, wenn das Fahrzeug später mal veräußert wird, und der TÜV Bayern vlt auch.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 22:41   #6
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.695
Standard AW: Einbauplannug

Ich frage mich ja immer noch, wei er die Gasanlage einstellen will ohne Software, die ist ja für die VSI 2 nicht zu bekommen, wenn man kein Partner von Prins ist, oder?

Geändert von mawi2006 (09.02.2018 um 03:00 Uhr)
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 23:28   #7
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 537
Standard AW: Einbauplannug

Naja, vlt hat er da weniger Probleme als wir denken.
Wenn der TÜV-Mann eine Einbauplanung vorgelegt haben möchte, dann macht man das eben, die Einbaubestätigung erteile ich mir auch immer selbst,
Das ist Alles kein Problem wenn man fachlich geeignet ist, außerdem ist das wohl eher als Angebot zu sehen, wenn der TÜV-Prüfer eine Einbauplanung haben möchte, damit man auch mögliche Einbaufehler verhindert, bevor sie geschehen sind.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:09   #8
zündy
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.10.2016
Ort: Kleinmirsbach
Gasanlage: KME Nevo
Fahrzeug: Audi A6, 2.0 96KW ALT
Beiträge: 254
Standard AW: Einbauplannug

Zitat:
Zitat von nightforce Beitrag anzeigen
Ich habe für die Abnahme eine Einbaubeschreibung und Bedienungsanleitung erstellt.
In Ersterer habe ich ausgeführt, wo und wie ich etwas verbaut habe, wo Leitungen, auch Elektrische verlegt wurden, wo sich Verbindungen der Elektrik befinden, auch Lötverbindungen dies hilft bei späteren Wartungsarbeiten und Reparaturen auch einem evtl Nachbesitzer.
Wow
zündy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.