LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Ford

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2013, 14:24   #11
Cinderella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Hi Lottermoser,

bzg. Fehlerfall würde dieses aber auch bedeuten das der Füllstutzen dann nicht in der Karosserie eingebaut wurde, sondern z.B. im Stoßfänger - wenn man dann 100% genau sein möchte - oder ???

Gruß Ralf
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 14:28   #12
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.959
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Egal ob 4-Loch, 30 oder 0° - der Tankstutzen ist immer:

__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 14:43   #13
Cinderella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Hi Lottermoser

nun ja, war auch mehr spaßig gemeint. Da ich schon 2 massive Heckeinschläge in Fahrzeugen mit Zylindertank (Multiventil) hatte, diese incl. Schutzbehälter aber nie etwas ab bekommen haben, bin ich da SCHMERZFREIER
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:32   #14
Hinnag
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Varel
Gasanlage: KME Diego G3 mit Magic Jet
Fahrzeug: Golf IV 1,4L
Beiträge: 288
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Bei Heckeinschlägen muss man sich wohl keine großen Sorgen um den Tank machen.
Mein Genick macht mir mehr Sorgen in Bezug auf Schleudertrauma trotz korrekt eingesteller Kopfstütze.
Vom Heck des Autos ganz zu schweigen.

Und wenn der Unfall schwerer ist, hat man sowieso ganz andere Sorgen.

Ich find die Serienschaltung der Hanas irgendwie cool!
Sieht irgendwie serienmäßig aus.
Hinnag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 18:19   #15
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.959
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Bei meinem anderen Focus ist mir mal ein Golf am Heck zerplatzt.

Die Front vom Golf war weg - die Achse hing daneben.

Das Heck vom Focus war zwar kürzer, aber der LPG Tank hat wohl dazu geführt, daß es noch da war.

Ich habe den ausgebaut und von innen mit einem Vorschlaghammer die Blechform dem Original nachempfunden.

Mit neuer Stoßstange und Heckklappe sieht der wieder passabel aus und 4000€ von der gegnerischen Versicherung waren auch OK.

Beim zweiten Heckschaden gab es noch mal einen Tausender - aber da hat es nur die Stoßstange getroffen.

Dem Tank war das alles insgesamt egal und ein Schleudertrauma blieb aus - ich konnte mich richtig hinsetzen, da ich den Herrannahenden gesehen habe, auch wie der sich einen Glimmstengel ansteckte......
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 17:38   #16
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.959
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

ca. 90tkm später gibt´s einen neuen Motor.

Der Ölverbrauch ist derart schleichend gesteigen, daß es keinen Sinn mehr mit den alten hat.

Ist einer aus´m Mazda Neuwagen, der im wahrsten Sinne vom Hänger gefallen ist und verschrottet wurde. 0km - zu einem Preis, wo Dritte sich eine Zk-Dichtung von ersetzen lassen - Peanuts


Bei der Gelegenheit wird gleich ein anderes Getriebe, neue Kupplung usw. eingebaut.

Das alte ist sehr lang im ersten und dafür sehr kurz im letzten Gang. Der Wagen läßt sich sehr schlecht anfahren und dafür wird er ab 120kmh zu einer Kettensäge.

Das "neue" Getriebe - fast eines aus einem Volvo geworden - hat nun einen kurzen ersten und dafür einen langen 5. Gang.

Hoffentlich ist das intakt

Wo ich da gerade beim Schrauben bin - auch da Fahrwerk ist verbesserbar. Hinten ist es zu weich - da gibt´s was Neues und der Auspuff ist ja auch schon 12 Jahre jung. So in 8 Jahren muß ich da mal bei....
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2016, 14:39   #17
Rally
Autogas*Auskenner
 
Benutzerbild von Rally
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Belgien
Gasanlage: Vialle
Fahrzeug: VW Golf 6
Beiträge: 198
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Sieht ja ganz gut aus was du da machst

Nur warum in ein Focus .. Ich selber habe ja einen gefahren würde das aber nicht wieder machen weil ....
1. Ventiel einstellen aufwändig ist ...(
2. Der Motor im Vergleich zu mein jetzigen Fahrzeug (Vialle Golf , Focus mit Stargas Verdampfer Anlage ) perfekt läuft , kein Unterschied zu merken umschalten auf LPG bei - 5 grad Ca 1km fahrt .. Beim Ford waren es mindestens 5 km ... ) und der Focus teilweise sehr komischer Motorlauf ...

3 . Hatte den Kombi aber das Gertiebe war gut auch nach fast 300 tkm kein bisschen Öl am Motor ... Und lies sich sehr gut schalten

Denke die haben das geändert und du weißt ja was da auf dich zukommt falls nicht ...
Aber ich sehe auch beim LPG tanken immer mehr Ford Modelle , Kuga und Mondeo ..

Also alles gute mit dein Focus und viel Spaß Bein LPG tanken
__________________
Golf 6 Bj 2010
Ford Focus ca.270 t km gefahren
Rally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2016, 11:52   #18
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.959
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Der Zetecmotor in Verbindung mit dem MTX Getriebe war eine tolle Kombination - das iast das, was Du hattest - im Focus I.

Das ist aber kein Vergleich zum minderwertigen Duratec HE Motor mit dem hinterweltlerischen IB5 Getriebe mit schwachsinniger Übersetzung und noch dämlichererem Zweimassenschwungrad wie im Focus II.

Selbst beim Zetec habe ich nun die Ventile mal eingestellt - 20 Minuten - das ist vollkommen belanglos.

Beim Duratec HE ist das vollkommen PANNE!

Ja Ford hat keine Motoren mehr - das ist durchgängig MÜLL, der C-Max eine einzige Katastrophe mit völlig bekloppten und unterbelichteten Konstrukteueren.

So muß man zB. die kleine Seitenscheibe ausbauen, um an die letzte Kotflügelschraube kommen zu können, oder das Gaspedal demontieren um den Pollenfilter zu ersetzen.

Dennoch fahre ich lieber mit so einer Karre, als mein Geld einen abgewichsten ********laden wie VW in den Hintern zu stopfen. VW ist eine wiederliche arrogante Betrugsfirma bei denen es keinerlei Halt oder Verantwortung gibt. Ein Drecksladen, dessen Produkte ich nciht haben möchte.

Selbst der Käfer basiert auf Betrug und ist KEIN PRODUKT VON VW.
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 17:49   #19
Rally
Autogas*Auskenner
 
Benutzerbild von Rally
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Belgien
Gasanlage: Vialle
Fahrzeug: VW Golf 6
Beiträge: 198
Standard AW: Focus C-Max 1,8 Duratec HE

Wenn du wüsstest was der Golf gekostet hat denke ich würdest du es dir auch überlegen den zu fahren .
War Totalschaden mit wenig km und noch recht billig zu reparieren.
Und Vialle LPI war schon eingebaut .....Tank reicht für 700 km Reichweite und Bein letzten tanken unter 27 Cent / L. Gezahlt

ich fahre jede Automarke , siehe Signatur
Muss sich halt nur rechnen
__________________
Golf 6 Bj 2010
Ford Focus ca.270 t km gefahren
Rally ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.