LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage

spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage Hier kommt alles rein was zu Autogasanlagen gehört . ACHTUNG: Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2017, 10:58   #1
Panda-Fan
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 15.06.2017
Beiträge: 2
Lächeln Motorkontroll-Leuchte nur im Gas-Betrieb

Hallo zusammen,
fahre einen Fiat Panda EASY-Power, der werkseits von Fiat mit einer Landirenzo-Flüssiggasanlage ausgestattet war. Seit ca 70 000 km leuchtet die Motorkontrollleuchte auf.
Mein Fiat-Autohaus hat Fehler ausgelesen und System zurück gestellt, Leuchte leuchtet aber nach kurzer Zeit wieder auf. Laut Tüv ist das Gemisch im Gasbetrieb zu fett. Zu mager würde eher Motor schaden, trotzdem rät Tüv, der Sache auf den Grund zu gehen.
Im Benzinbetrieb leuchtet nix auf, nur im Gas-Betrieb Dauer-Gelb.
Seit die Motorkontrolleuchte aufleuchtet, ruckelt das Auto ganz leicht, insbesondere in höheren Drehzahlen, wenn man vom Gas weg geht. Ansonsten läuft das Pandachen einwandfrei, der Motor ist OK, läuft auf 4 Zylindern.
Mein Fiat-Autohaus sagt, sie könnten die 4 Einspitzdüsen für Gas (nur gemeinsam) austauschen.
Kosten mit Einbau ca. 700 Euro. Er könnte aber nicht garantieren, dass dann das Problem behoben ist, die Leuchte also Ruhe gibt. Die einzelnen Einspritzdüsen kann man nicht testen, ob da eine nicht mehr richtig will oder ganz ausgefallen ist.
Es laufen leider wenige EASY-Power in Deutschland, leider ! Bin extra zu einem Fiat-Importeur ins Emsland gefahren, um mir ein seltenes Exemplar zu sichern.
Kann mir jemand einen Tipp geben, oder hat jemand dasselbe Problem und weiß Rat, wie die
Kontrollleuchte erlischt und auch das leichte Ruckeln wieder weg geht, vermutl. vom nicht ganz idealen Einspritzgemisch.
Vielen Dank - und viele Grüsse von der Schwäbischen Alb.
Panda-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 14:24   #2
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.470
Standard AW: Motorkontroll-Leuchte nur im Gas-Betrieb

Die Flüssigeinspritzer funktionieren doch über die richtige Düse sowie den passenden Druck. Vielleicht muss einfach der Druck richtig eingestellt werden, wenn das überhaupt geht?

Was sagt Landi-Renzo selbst dazu, die dürften ja auch in Deutschland eine Generalvertretung haben.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 14:53   #3
Panda-Fan
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 15.06.2017
Beiträge: 2
Lächeln AW: Motorkontroll-Leuchte nur im Gas-Betrieb

Hallo mawi2006,

Danke für Deinen Tipp. Ich werde auf jeden Fall Landi-renzi versuchen zu kontaktieren.

Vielen Grüsse nach Berlin

Panda-Fan
Panda-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
landirenzo, lgp, motorkontrolleuchte, werkseits verbaut

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.