LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > Tartarini

Tartarini Alle Informationen rund um die Tartarini hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2015, 13:19   #1
wattpur
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 10.08.2013
Beiträge: 78
Standard Cockpit- Anzeiger

Hallo zusammen,
mein Anzeiger bzw Umschalter zeigt, wenn ich gerade getankt habe, nur 2 grüne Lämpchen an,
später nach ein paar hundert Kilometer dann alle 4, gibts da bei einem von Euch ähnliche Beobachtungen?Woran könnte das liegen?
Außerdem lechtet, wenn ich nur auf Gas fahre meine Motorkontrolllampe orange auf, Fahre ich dann auf Benzin, geht sie bald wieder aus?
wattpur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2015, 16:34   #2
flixe
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Dresden
Gasanlage: KME Nevo Pro (davor: ICOM JTG)
Fahrzeug: A8L 4.2 '02 (davor: A8 2.8 '99)
Beiträge: 290
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Meine Gasstandsanzeige geht auch nach dem Mond. Keine Ahnung warum.

Das mit der MKL sollte dir zu denken geben, hier wird etwas in der Einstellung der Gasanlage nich tfunktionieren, evtl. sogar was am Einbau blöde gemacht sein oder es liegt ein Defekt vor. Du sollstest unbedingt ermitteln, warum die MKL leuchtet (auslesen des Fehlerspeichers) und dann die Ursache beseitigen!

Gruß, flixe
flixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 15:35   #3
wattpur
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 10.08.2013
Beiträge: 78
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Hallo,
klar, wurde auch schon ausgelesen, Lambdasondendefekt, wurde eine neue verbaut, leuchtet aber trotzdem sporadisch
Zitat:
Zitat von flixe Beitrag anzeigen
Meine Gasstandsanzeige geht auch nach dem Mond. Keine Ahnung warum.

Das mit der MKL sollte dir zu denken geben, hier wird etwas in der Einstellung der Gasanlage nich tfunktionieren, evtl. sogar was am Einbau blöde gemacht sein oder es liegt ein Defekt vor. Du sollstest unbedingt ermitteln, warum die MKL leuchtet (auslesen des Fehlerspeichers) und dann die Ursache beseitigen!

Gruß, flixe
wattpur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 16:35   #4
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Das Motorsteuergerät wurde ausgelesen?
Dann wäre der Lambdafehler eine recht krass verstellte, oder nicht eingestellte Gasanlage.

Such mal "Trimmwerte" hier im Forum und les Dich schlau.


Tanksensor: erst 2, dann 4 ist eigentlich nur durch einen defekten Füllstandsensor zu erklären.

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 18:21   #5
Odin2
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Berlin
Fahrzeug: VW Sharan 2.0 ADY
Beiträge: 266
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Meine Anzeige läuft etwas nach. Offensichtlich wird die Spannung
des Füllstandsensors geglättet, damit auf z.B. Holperstrecke, wenn der
Schwimmer hoch und runter geht da die Suppe im Tank hin und her
schwappt, sich nicht permanent der Füllstand ändert.
Bei mir sind es ca. 3 Minuten (nach einschalten der Zündung), bis der
reale Füllstand signalisiert wird.

Ist so gewollt...
Odin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 18:37   #6
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

eine elektronische Dämpfung ist bei meinen Anlagen ebenfalls drin. Diese obersimpel gehaltene Technik der Füllstandgeber (am MV und das Plastikührchen) machen sowas auch dringend erforderlich.

Die 3 Min. Aussage kann ich nicht bestätigen. Der Füllstand wird sofort richtig angezeigt. Nur die Bewegungen werden etwas abgepuffert.

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 08:21   #7
Ergo
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: Krefeld
Gasanlage: Tartarini
Fahrzeug: BMW e46 320i Bj. 2002
Beiträge: 14
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Wenigstens tut sich bei euch was;-)
Bei mir steht die Füllstandsanzeige dauerhaft auf Rot...heißt leer.

Egal, was ich am Tank umstelle...entweder leer...oder nix.

Gruß
Ergo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 17:44   #8
wattpur
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 10.08.2013
Beiträge: 78
Standard AW: Cockpit- Anzeiger

Hallo,
also untre trimmwerte habe ich jetzt einpaar Seiten durchgekaut, aber nichts so recht passendes gefunden, hast du da ne speziellere Bezeichnung zum Eingeben?
Zitat:
Zitat von hinaksen Beitrag anzeigen
Das Motorsteuergerät wurde ausgelesen?
Dann wäre der Lambdafehler eine recht krass verstellte, oder nicht eingestellte Gasanlage.

Such mal "Trimmwerte" hier im Forum und les Dich schlau.


Tanksensor: erst 2, dann 4 ist eigentlich nur durch einen defekten Füllstandsensor zu erklären.

Gruß
wattpur ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.