LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > Venturi-Special

Venturi-Special Hier findest du eine detaillierte Beschreibung zum Grundabgleich von Venturi - Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2016, 18:34   #1
petit
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 2
Standard Venturi, Einstellung, Südbaden,

hallo leute,

ich bin auf der suche nach jemanden, der meine venturianlage gescheit einstellen. Ich wohne in freiburg, daher wäre es toll wenn es jemanden in südbade gäbe. ich würde aber auch einige kilometer fahrt in kauf nehmen.

Mein auto:
Ford transit, 1,7 l V4, omvl verdampfer, venturianlage 3 jahre alt, von autogas ******* eingebaut. lief klasse und ich war sehr zu frieden.

Jetzt ist es so, dass ich den alten v4 rausgeschmissen hab und auf v6 2,3 l umgebaut habe. auf dem v6 sitz ein solex doppelvergaser für den ich dann einen mischerring gekauft hab: http://www.autogas-shop24.de/WebRoot...90_640x427.JPG

der rest der gasanlage blieb so wie herr ******* sie eingebaut hat. momentan ist es so, dass das auto auf benzin abgeht wie´s messer, wenn ich auf autogas fahre habe ich gefühlt 30% weniger leistung.

ich suche also jemand, der mir die anlage, am besten mit co-messer, einstellen kann.

könnt ihr mir helfen, brauchst noch mehr an infos?

vielen dank und viele grüße
sven

Geändert von petit (09.09.2016 um 20:02 Uhr)
petit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 12:10   #2
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Venturi, Einstellung, Südbaden,

Moin,
Personen kann ich Dir nicht nennen.

Der frische Mischer hat die Udruckverhältnisse geändert.
Der Verdampfer sollte mit der Empfindlichkeit ja auf Umgebungsdruck eingestellt sein.
Leerlaufanreicherung lassen wir einfach erstmal aussen vor.

Heisst dann eigentlich, dass man den Motor/Mischer nur mit der Power Valve an den Motor anpassen könnte.
Lese im Unterforum Venturi spezial das erste Thema. Du findest eine PDF . Dann im Thema auch Abgaswerte.

Wenn Du dich eingelesen hast und es verstehst......jede Werkstatt mit Gastester.....kannste dann quasi selber machen.

Besser wäre....

Lambdasonde einbauen und auf geregelt umbauen. Ist besser für den Motor und der Verbrauch leidet da bestimmt nicht drunter...

Gruss
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 09:45   #3
petit
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 2
Standard AW: Venturi, Einstellung, Südbaden,

hallo hinaksen,

vielen dank für die antwort. das pdf hab ich mir schon durch gelesen - ist von dir, oder? ich hab dann auch versucht die anlage einzustellen. aber ohne co testen machst halt keinen sinn. ich werd mit den ausdruck mal in eine werkstatt gehen und dann schau ich mal ob die helfen können.

wenn trotzdem jemanden jemanden kennt, der sich mit venturi auskennt, dann gerne bescheid geben.

vielen dank und viele grüße

sven
petit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 09:58   #4
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Venturi, Einstellung, Südbaden,

Hast Du im Thema selber weiter unten auch die Abgasstandardwerte gesehen? Wie gesagt, weiss keinen da unten bei Dir, der sich da eineindeutig und vor allem gut mit Venturi auskennt. Wenn Du das pdf verstanden hast, dann sollte es normal auch jeder Fachmann verstehen......leider hat man den Eindruck, dass es oftmals zuviel Mühe macht.......Suche eine Werkstatt, die sich auf Oldtimer spezialisiert hat. Dort gibt es sehr oft Tüftler, die die alte Technik verstehen, oder gewillt sind, diese zu verstehen. Die haben auch einen Tester....denn sonst bekommen die verschiedene Vergasermotren erst gar nicht vernünftig ans laufen.
Eine "moderne" Werkstatt würde ich meiden! Wo ist der OBD......hmmmm....können wir nicht....!!


die Alternative.......Lambdasonde setzten......gilt natürlich auch! damit kommst Du mit Multimeter am Straenrand ans Ziel....und wenn der Schritt getan ist, willst Du geregelt fahren, glaub es mir!

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.