LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Mercedes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2016, 19:43   #41
Youssef
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 01.05.2014
Beiträge: 3
Standard AW: MB 230E (W124) mit BRC Venturi - DER EINBAU

Danke! Sollte bei einem 260e ca 1,5 liter mehr sein +-0,5l. Bei einem Preis lpg von pi mal Daumen 0,7 €, wären das ca knappe Zehn € je 100 Km (den LPG/L Preis habe ich eher pessimistisch angenommen!). Was sagt Ihr !?

Wieso ist die KE-Stop von AEB besser als die von Just?
Youssef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 20:30   #42
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.872
Standard AW: MB 230E (W124) mit BRC Venturi - DER EINBAU

Da ich gerade von Youssef kontaktiert wurde, habe ich diesen Beitrag hier gesehen und beantworte die Frage mal, wenn auch spät.

Der KE-Stop von BRC (Modular K-J) hat keine einstellbare Überlappungszeit, anders der AEB377 sowie auch der Emulator PD-45, dort kann mit Trimpoti die Überlappungszeit Benzin>Gas eingestellt werden. Im Falle einer BRC Just natürlich nicht so wichtig, da man das hier ja mit der Software erledigen kann, wenn korrekt das grün-weiße Kabel für den KE-Stop genutzt wird.

Ich brauche mit meinem 260E bei viel Stadtverkehr 13-14 Liter LPG und minimal Startbenzin.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.