LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > Landi - Renzo

Landi - Renzo Alle Informationen rund um die Landi-Renzo hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2017, 07:03   #1
pico24
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 05.04.2016
Gasanlage: Landirenzo/ Tartarini
Fahrzeug: Bmw e39 /Mercedes C208
Beiträge: 14
Standard Ruckeln/ Schlauch porös

Guten Morgen,
es geht um einen E39 520i mit 329.000km.
Ich habe das Auto noch nicht so lange und das akute Problem: Bei konstanter Fahrt ruckelt es, das heißt teilweise nimmt er Gas nicht richtig an. Wenn ich auf Benzin schalte ist das Problem weg. Ich habe einen Riss zwischen Filter und dem großen Gehäuse(Verdampfer?) entdeckt, der Schlauch ist wohl nicht ganz durch aber schon recht porös.
(Auf dem Foto sieht man nicht meine ANlage aber da wo die rote Markierung ist ,ist der Riss)
Kann ich die schelle einfach lösen, das beschädigte Stück am schlauch abschneiden und dann wieder festmachen???

Außerdem vibriert der Schaltknauf im Leerlauf recht stark, auf Gas aber auch Benzin, woran kann das liegen?

Vielen dAnk im Voraus!
pico24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 07:03   #2
pico24
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 05.04.2016
Gasanlage: Landirenzo/ Tartarini
Fahrzeug: Bmw e39 /Mercedes C208
Beiträge: 14
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Hier das Foto
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf kmediego.pdf (1,29 MB, 9x aufgerufen)
pico24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 07:57   #3
n4mb3r0n3
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 27.10.2014
Ort: Bochum
Gasanlage: KME Nevo / Nevo Pro / Bingo S4
Fahrzeug: VW T4 2,5 AET / Seat Arosa 1.0 AER / Golf 3 1,8 AAM
Beiträge: 375
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Du schreibst ins Landi Renzo Forum obwohl du weißt das du eine KME Diego verbaut hast....

Also erstens solltest du dir ein Diagnose Interface besorgen falls du das noch nicht hast.

Danach die Einstellungen auslesen und Screenshots davon machen und Posten.

Konstantfahrruckeln könnte an zu Fettem gemisch liegen. (Muss aber nicht)

Zweitens wird das mit dem Schlauch wohl nicht hinhauen , da er sehr kurz gehalten ist.

Du wirst also einen neuen brauchen.

(Sieht mir auch verdächtig nach einen Kühlmittelschlauch aus und nicht nach einem Gssschlauch)

Wenn du schon dabei bist kontrolliere die anderen Schläuche auch.

Das mit dem Schaltknauf kann man natürlich schwer beurteilen, es könnte zig Ursachen haben.
n4mb3r0n3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:30   #4
Fahrrad
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Berlin
Fahrzeug: Renault Megane II 1.6 16V Bj. 2005
Beiträge: 1.495
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Hallo.

Gasanlage zunächst komplett prüfen. Defekte Schläuche und Verschleißteile erneuern. Dazu auch die Valtek prüfen. Ggf. Erneuern oder Innenleben mit Neuteile versehen. Und den Hub auf 0,50 mm einstellen.

Mit einem Kabel die momentane Justage prüfen. Diese ist sehr wahrscheinlich Murks. Wenn das obere erledigt ist sich dann um eine zielführende Justage der Gasanlagensteuerung kümmern.

Wenn der Schalthebel im Leerlauf vibriert klingt es so als ob der Motor nicht rund läuft. Diese Vibrationen sind bei BMW dann gut am Schalthebel im Lerlauf erkennbar. Insbesondere wenn das Schaltgestänge ausgeschlagen ist und/oder die Motoraufhängung rissig ist (Gummilager zwischen Motor und Vorderachsträger). Schau das mal zunächst durch.
Fahrrad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 09:33   #5
pico24
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 05.04.2016
Gasanlage: Landirenzo/ Tartarini
Fahrzeug: Bmw e39 /Mercedes C208
Beiträge: 14
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Das ist nicht meine ANlage, wollte nur ein Beispielbild nutzen, aber Kühlmittel ist das doch nicht, ist doch direkt hinter dem Gasfilter.
Wie teuer ist so ein Interface?
pico24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 10:14   #6
pico24
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 05.04.2016
Gasanlage: Landirenzo/ Tartarini
Fahrzeug: Bmw e39 /Mercedes C208
Beiträge: 14
Blinzeln AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Zitat:
Zitat von Fahrrad Beitrag anzeigen
Hallo.

Gasanlage zunächst komplett prüfen. Defekte Schläuche und Verschleißteile erneuern. Dazu auch die Valtek prüfen. Ggf. Erneuern oder Innenleben mit Neuteile versehen. Und den Hub auf 0,50 mm einstellen.

Mit einem Kabel die momentane Justage prüfen. Diese ist sehr wahrscheinlich Murks. Wenn das obere erledigt ist sich dann um eine zielführende Justage der Gasanlagensteuerung kümmern.
Danke erstmal für die Tipps!
Kann ich den Schlauch denn einfach kürzen oder strömt sonst Zuviel Gas aus?
Die Justage ist die Einstellung oder Verlegung der Leitungen?
Wie stellt man den Hub ein und was ist die Valtek?
pico24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 10:22   #7
n4mb3r0n3
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 27.10.2014
Ort: Bochum
Gasanlage: KME Nevo / Nevo Pro / Bingo S4
Fahrzeug: VW T4 2,5 AET / Seat Arosa 1.0 AER / Golf 3 1,8 AAM
Beiträge: 375
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Du solltest schon vorher den tank zu drehen und dann solange im stand laufen lassen, bis der Motor von alleine ausgeht.

Damit so wenig Gas wie möglich ausströmen kann.

Wenn ich aber das hier lese :

Die Justage ist die Einstellung oder Verlegung der Leitungen?
Wie stellt man den Hub ein und was ist die Valtek?

Such dir nach möglichkeit jemanden der schonmal in seinem Leben ne Motorhaube aufgemacht hat und eventuell jemanden der sich mit Gasanlagen ein wenig auskennt.
n4mb3r0n3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 20:49   #8
Fahrrad
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Berlin
Fahrzeug: Renault Megane II 1.6 16V Bj. 2005
Beiträge: 1.495
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Wie gasanlagen aussehen wissen wir hier. Es ist also sinnbefreit hier irgendwelche Bilder einzustellen die mit deinem Wagen nichts zu tun haben. Alles was ich geschrieben habe bezog sich auf das von dir gepostet Bild. Kann also Mumpitz sein.
Fahrrad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 23:15   #9
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 572
Standard AW: Ruckeln/ Schlauch porös

Besser ist es, du suchst dir einen Fachmann, ohne Plan selbst rummfummeln nützt dir nichts.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.