LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > KME

KME Alle Informationen rund um die KME hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2013, 18:28   #31
klappstuhl1
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 132
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Ich rede ja auch nicht von einer Anlage, sondern von der Abnahme......stimmt aber trotzdem nicht. Die Quelle war die VDTüv750 Punkte 5.3:
Daraus resultiert dann die Forderung nach dem Schild. Warum dann nur einige Ing. das Schild wollen, liegt wahrscheinlich daran, daß in der R67 nur für Fahrzeugklasse M2 und M3 das Schild gefordert ist, M1 (PKW) brauchen das Schild lt. R67 nicht.


tach auch und......
moment mal,...der Verband der Technischen Überwachungs-Vereine e.V. (VdTÜV) ist ein zusammenschluss älterer herren die sich die ganzen geltenden vorschriften nicht mehr merken können. daher geben die für gleichgesinnte unzählige merkblätter raus auf denen "so ungefähr das wichtigste" drauf steht. kommt dann mal ein kunde mit einer anhängerkupplung, einer wohnwagengasanlage, einem bullenfänger oder einer lpg-anlage wird schnell das merkblatt gezückt und auf kompetent gemacht! wenn wir dieses merkblatt als gestzliche grundlage nehmen, dürften 90% der gasanlagen in diesem forum nicht gesetzeskonform sein. meine auch nicht! und 60% von denen die ich bisher verbaut habe auch nicht!

kleines beispiel:
seite 1: Für Nachrüstanlagen sollte in der Regel eine Genehmigung nach ECE-Regelung Nr. 115 vorliegen

dem wird aber sofort im nächsten satz wiedersprochen:
Nachrüstanlagen, die einer Einzelbegutachtung
gemäß § 19 Abs. 2 in Verbindung mit § 21
StVZO unterzogen werden, sollten grundsätzlich mit Komponenten nach ECE-R67.01 ausge-
führt werden

------hier gilt also: sollen heisst nicht müssen!!!


3.1 Die Montage der Flüssiggas-(LPG-)Anlagen darf nur
von dazu berechtigten Personen ausgeführt wer-
den........Die funktionsgerechte Einstellung des Systems
und die Einhaltung weiterer Vorgaben entsprechend
der Genehmigung, des Teilegutachtens oder der ABE
sind schriftlich vom Nachrüster zu bestätigen.
------das bedeutet wohl das die ganzen selbermacher hier im forum keine gsp erhalten würden,hm??



zu deinem hinweis zu 5.3! ich glaube das hast du falsch interpretiert.
dein zitat lautete völlig richtig:
Grundlage für die Begutachtung sind die nachfolgenden Hinweise und Bedingungen, wobei die Forderungen der ECE-Regelung Nr. 67 mit Änderung 01, der ECE-Regelung Nr. 115 sowie die DIN EN 12979 ergänzend herangezogen werden sollen.

übersetzt heisst das aber:
Grundlage für die Begutachtung sind die nachfolgenden Hinweise, wobei die Forderungen der 67/1 ergänzend herangezogen werden sollen. zu finden sind diese hinweise in der großen 115!
(denn die 67/1 ist ja der technische Teil der 115), das sagt also nur wo die 67/1 zu finden ist. nicht das die ganze 115 zur anwendung kommt! denn wenn dies der fall wäre, (siehe mein letztes statement) dürften ja nur anlagen nach ece115 mit teilegehmigung unters volk gebracht werden!

das wort "typenschild" wird nicht einmal erwähnt in 5.3!!!!!!! denn 5.3 beinhaltet : Begutachtung eines Fahrzeuges mit Flüssiggas- (LPG-)Anlage gemäß
§ 19 Abs. 2 StVZO

und hier ist kein typenschild vorgeschrieben!
klappstuhl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 18:58   #32
_dirk
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 56
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Hallo,

habe jetzt auch mal endlich meine gasanlage im ML eingetragen bekommen.
nachdem ich ja schon in darmstadt wieder weggeschickt worden bin.
aussage dort ohne nachweis einer zertifizierten einbauwerkstatt wird nicht eingetragen!

funktioniert hat es dann 20km weiter ohne probleme, auch in hessen.
manche ixxoten im blaukittel sollte man mal sonstwas (darf sich jeder selbst überlegen)

einzig das einbauschild wollte er aber noch haben und eine schraube an der tankhalterung war eine edelstahlschraube und keine 8.8 .

also schild auf klebefolie gedruckt schraube getauscht und abnahme erteilt, in marburg ist auch alles durchgelaufen.

jetzt fahr ich mit eingetragener selbsteinbau anlage durch die gegend
gr
dirk
_dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 23:38   #33
Rojo
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 18.11.2013
Ort: Franken
Gasanlage: KME Nevo Pro
Fahrzeug: Subaru Forester 2.0X MJ07
Beiträge: 178
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Hallöle.

Auch wenn das hier schon älter ist ....
Eine CDR-Datei kann auch online konvertiert werden


Im Anhang als jpg und tiff.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip typenschild.zip (66,1 KB, 69x aufgerufen)
Rojo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 19:36   #34
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 573
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Zitat:
Zitat von klappstuhl1 Beitrag anzeigen
...und wieder bitte ich um die quelle, mit ...."steht da irgendwo".... lasse ich mich nicht abwimmeln!
Erläuterungen zum §41 im amtlichen Verkehrsblatt
http://www.lpgboard.de/showthread.ph...=verkehrsblatt
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---

Geändert von kuchen (02.06.2014 um 12:59 Uhr) Grund: Edit: Zitate bereinigt
kuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 11:41   #35
Erposs
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Berliner Speckgürtel
Gasanlage: KME Diego
Fahrzeug: Subaru Outback BP/BL
Beiträge: 1.045
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Die Zitate sind nun aber gründlich durcheinander gewürfelt.

Also da stand nun, daß alle Anlagen die Anforderunger der R115 erfüllen müssen.

Ich war gerade mit unserem Avensis beim Tüv...das mühsam eingeklebte Schild hat gar keinen interessiert. Dichtheitsprüfung mit Lecksuchspray und die serienmäßig freiliegenden Leitungen an den Injektoren wurden bemängelt.... Gut, daß konnte ich sofort beheben.
__________________
Subaru Outback BP/BL mit KME,
Erposs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 13:20   #36
-scorp
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 07.02.2017
Gasanlage: LPGTech Tech-326 OBD / DragonBF HF / AMR M7
Fahrzeug: Mitsubishi Motors Nagoya GTO
Beiträge: 74
Blinzeln AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Um das Thema frisch zu halten. Bei meiner Abnahme hatte ich eines zwingend benötigt. Ohne geht es absolut nicht.
Selbsteinbau nach 67R mit GSP und $21.


Ich fragte was da genau drauf stehen muss und wer so eines ausstellt.
Antwort war der Hersteller der Gasanlage bei 115, bei 67R der Einbauer. (Ich).

Es müssen nur die Hauptkomponenten aufgeführt sein. Steuerung, Verdampfer, Einspritzdüsen, Tank.

-scorp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 21:05   #37
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 572
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Ich hab bei meiner ersten Umrüstung ein Schild angefertigt, daran sollte es nun wirklich nicht scheitern.
Bissl Gimp oder Corel reicht aus.
Der Prüfer fand es richtig klasse, weil eigendlich gehört das so, daß ein Kunde bescheid weis was in seiner Karre so werkelt.
Der Prüfer hat das auch abfotografiert und fragte, ob er das für Schulungszwecke benutzen darf.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 13:15   #38
hlmd
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 12.05.2013
Gasanlage: KME Nevo Pro
Fahrzeug: Omega B Caravan Facelift mit Z22XE
Beiträge: 84
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Ich greife das Thema mal wieder auf.

Unser Vectra darf jetzt seit 2 Wochen offiziell mit LPG fahren (Abnahme 27.10.17).
Der Prüfer hat nix von 'nem Schild verlangt, somit habe ich auch keines.

Und nun?
__________________
Omega B Caravan 2.2 16V mit KME Nevo Pro
Vectra B Caravan 1.8 16V mit KME Nevo
hlmd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 16:15   #39
Lorenzen
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 393
Standard AW: Hat jemand von euch ein typenschild im Motorraum

Man kann sich hier aufregen und tröten - das sorgt dafür dass irgendwann der Tüvsegen versiegt.

Man kann sich auch drüber freuen, dass es noch TÜV-Prüfer gibt, die nicht nach Regelkatalog sondern nach Wissen und Gewissen arbeiten.
Lorenzen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.