LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > KME

KME Alle Informationen rund um die KME hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2018, 22:07   #1
rollo
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: nähe Hamburg
Gasanlage: KME Diego G3 mit Magic Jet
Fahrzeug: BMW E46, 2,2l 320i, M54
Beiträge: 16
Standard Hana Injektoren Vorwärmung?

moin, habe einen e46 320i mit einer KME Diego und Hana Injektoren (2,4 mm)Anlage ist gut eingestellt und läuft normalerweise tadellos. Neuerdings aber bei tiefen Temperaturen <5 Grad, wenn über Nacht gestanden laufen beide Bänke zu fett, die Motorsteuerung steuert kräftig gegen (-25%) und die MKL geht an. Nach ca 10 min Fahrzeit alles wieder ok. Regelung geht wieder Richtung Null.
Die Vorwärmung ist eingeschaltet. Was kann das sein? Die Anlage habe ich seit 6 Jahren, die Hanas jetzt seit 2 Jahren und letzten Winter war alles ok, im Sommer sowieso.
Freue mich über jeden Tipp.
rollo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 11:51   #2
rarlt
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 25.11.2012
Gasanlage: BRC P&D
Fahrzeug: BMW E61 525i
Beiträge: 66
Standard AW: Hana Injektoren Vorwärmung?

Ich wuede testen:

- im reinen Benzinbetrieb ok?

- mit Diego-Software gucken, was die Gastemperatur anzeigt und wie sie sich ueber die Zeit des Warmwerdens veraendert. Evtl hat der Sensor einen weg.

Gruesse,
Rainer
rarlt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:25   #3
rollo
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: nähe Hamburg
Gasanlage: KME Diego G3 mit Magic Jet
Fahrzeug: BMW E46, 2,2l 320i, M54
Beiträge: 16
Standard AW: Hana Injektoren Vorwärmung?

Danke für die Antwort,Im Benzinbetrieb ist alles gut.
Das mit dem Gassensor hatte ich auch schon kurz vermutet. Guter Tipp mit dem Beobachten. Mal gucken ob die Anzeige schwankt.
rollo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 14:07   #4
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.999
Standard AW: Hana Injektoren Vorwärmung?

Kondensationsverluste.

Im Kaltstart wird zur Kompensation das Benzingemsich massiv angefettet. LPG hat keine Kondensation und somit wird das Gemisch massiv beim Umschalten im Kaltlauf überfettet.

Das kann mittels Einstellung dert KME korrigiert werden. Es gibt entsprechende Möglichkeiten im Kaltlauf das Gasgemsich abzumagern, bis die Motortemperatur erreicht ist.

Bei meiner NON-KME warf das sehr nützlich, in meinen anderen Fahrzeugen mit KME nutze ich derse Funktion nicht, da es nicht notwendig ist.

Zudem "könnte" die Einstellung der KME zu mager sein, daß zur Kaltstartanfettung eine zusätzlicher positiver LT den ST an die Grenzen treibt.

Das kann hier aber so nicht eingesehen werden.
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.