LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster

Umrüster Hier sind Erfahrungsberichte der Benutzer erwünscht, aber auch Selbstdarstellungen der Umüster.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2011, 13:44   #1
scheidungspapa
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Limburg
Gasanlage: MMENevo und Prins VSI
Fahrzeug: Laguna 2.0 16V und Megane 2.0l 16 V sowie ein 28-Gang Fahrrad :-)
Beiträge: 123
Lächeln Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Wie oben ( und in anderen Foren) gepostet:
Ich habe meine Renaults bei Autogas-Rheinland umrüsten lassen.
2008 NR1:
Renault Safrane 2.0 16 V ( den mit der 2l Volvo-Maschine)
Ich muss sagen : SENSATIONELL
Typ oder KM-Stand ( über 200000) waren kein Problem
und das Ganze war absolut stressfrei und echt preiswert .
Eingebaut wurde eine Sequenzielle BRC-Anlage 60Ltr. Radmuldentank. Alle Eintragungen gemacht. Die hatten schon einige Safrane umgebaut.
Der Wagen wurde vollgetankt und mit Tüv-Prüfung und allen erforderlichen Papieren übergeben.
Was mich echt begeistert hat war die Abwicklung: Morgens gebracht am nächsten Tag abgeholt. Einen Tag später zur Zulassungsstelle und die Eintragung gemacht.
Rückruf nach dem Tüv zwecks Abholung, Shuttle-Service zum/vom Bahnhof ( günstiger Leihwagen wäre auch verfügbar gewesen).
Dafür fährt man(n) gerne mal von Limburg nach Kerpen.
Probefahrt mit top Einweisung, kein bebastel alles sorgfältig eingebaut !!
Kein Ruckeln, kein Umschalten spürbar, egal ob bein Gas geben, Standgas,Staufahrt, Lastwechsel, kalter Motor usw.
Meine BRC hat, bis zum Verkauf, störungsfrei über 120000 hinter sich gebracht und lief vom ersten Tag an Super.
Mein Safrane 2.0l 16V hatte fast 330000 hinter sich und läuft und läuft und.......auch noch heute noch..
Kein erhöhter Ölverbrauch, kein Ärger mit der Motortemperatur und kein Flash-Lube.

2010 NR.2
Renault Safrane 2.5 20 V ( den mit der 5 Zyl.Volvo-Maschine)
mein Safrane 2,5 20V hat jetzt eine Prins-Anlage.
Ich bin ( wie immer) hoch zufrieden.
Alles funktioniert, nicht ruckelt oder stottert.
Auch im Volllastbreich alles Sonne.
Ich hab ja schon geschrieben : absolut Top.
Und wenn Ihr euch mal in den Foren umschaut......ist so was selten.



Bilder der Umbauten finden sich unter www.safrane-ig.de

25000 Km habe ich jetzt mit der Prins VSI runter...
die obligatorische Nachjustierung ist natürlich schon lange erledigt.
Da bis jetzt alles völlig unaufällig ist ( wie immer wenn ich was in Kerpen einbauen lasse) kann ich nicht viel neues schreiben.
Ausser das die Anlage dank neuster Software bei mir schon nach ca. 500-800m Fahrstrecke einschaltet.
Verbrauch liegt so bei 10,5-11,5 ltr LPG, das ist für den alten 2,5 Motor von Volvo ( mit ordendlich Dampf) gar nicht so schlecht.
Zu bemerken bleibt nur das im Volvo S60 dieser Motor glatt 20KW weniger hat wie in meinem Renault.
2011 Nr3:
Bericht über den Einbau der BRC im Megane II 1,6 16V folgt....

Gruß Michael

P.S. der Safrane 2.0 16V erfreut sich, trotz Fortgeschrittener Killometerleistung, immer noch bester Gesundheit und ist nicht beim Schrotthändler gelandet ;-))
scheidungspapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 14:02   #2
nuckelpinne
Administrator
 
Benutzerbild von nuckelpinne
 
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 1.199
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Hallo scheidungspapa

Und was hat es gekostet ?

Und gaaanz wischtisch ... Bilder, Bilder, Bilder ...

Gruss
nuckelpinne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 15:11   #3
tupackiss
Autogas*Auskenner
 
Benutzerbild von tupackiss
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Witten
Beiträge: 304
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

kannst du die Bilder bitte hier rein stellen? Man muss sich wohl im Forum anmelden.....
tupackiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 16:05   #4
scheidungspapa
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Limburg
Gasanlage: MMENevo und Prins VSI
Fahrzeug: Laguna 2.0 16V und Megane 2.0l 16 V sowie ein 28-Gang Fahrrad :-)
Beiträge: 123
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Moin moin,
wenn das hier ÓK ist das ich Preise nenne....

Die Motorabdeckungen sind wegen beserer Sicht auf die Anlage demontiert.
Bilder funkt. irgendwie nicht richtig aber ich setze Links:
So hier der 2,5 20V mit Prins VSi (Einbau in 5/2010 für 2050€)

Filter der Anlage
http://img686.imageshack.us/i/phot0563b.jpg/

Steuergerät aus Metall und OBD 2 Schnittstelle
http://img180.imageshack.us/i/phot0564b.jpg/

Tankstutzen diesmal hinter der Klappe.
http://img192.imageshack.us/i/phot0565b.jpg/

Der Tank in der Reserveradmulde, leicht erhöht das fange ich aber mit einem Einschnitt in die Kofferaummatte und etwas aufpolstern ab.
http://img534.imageshack.us/i/phot0566b.jpg/

Die Anlage im Motorraum ausgelegt für über 200KW und schon mit 6 Gasventil für den nächsten Umbau.
Im Vergleich mit der BRC komme ich mit diesem Einbau auch gut an den Ölpeilstab
http://img101.imageshack.us/i/phot0567b.jpg/



Hier der 2.0 16V mit BRC Sequent 24 (Einbau in 2008 für 1599€) Bilder aus 2010.
Tankstutzen an der Stoßstange; Vorteil :mehr Bewegungsfreiheit, Nachteil: immer sichtbar.
http://img690.imageshack.us/i/phot0568b.jpg/

Die BRC-Anlagen-Rails mit Fliter
http://img705.imageshack.us/i/phot0569b.jpg/

Der Verdampfer und das Steuergerät (aus Kunststoff) und OBD Schnittstelle.
http://img134.imageshack.us/i/phot0571b.jpg/


Drucksteuerung der Anlage ( der Kasten neben dem Org. Steuergerät).
http://img256.imageshack.us/i/phot0572b.jpg/

Noch mal der Verdampfer mit el.Haupteingangsventil (Messing-Farbenes Teil an der Spritzwand).
http://img708.imageshack.us/i/phot0573b.jpg/

Gruß Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg phot0571b.th.jpg (7,8 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg phot0572b.th.jpg (8,7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg phot0573b.th.jpg (8,2 KB, 29x aufgerufen)
scheidungspapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 16:35   #5
Rudi_Ratlos
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 373
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Hallo,

wie immer liefert Herr Fox saubere Arbeit ab und das zu einem kaum schlagbaren Preis.

Frage mich nur wie bei der Plazierung des Einfüllstützens getankt werden kann ?

Muss da die Tankklappe ausgehängt weren ? ?


Und für den Fall , dass Du mal einen defekten KEIHIN hast, nimmst Du den z. Z. 6ten nicht angeschlossenen Injektor. Bemerkenswert, dass H. Fox sich den nicht selbst zur Seite gelegt hat. Das Teil hat immerhin einen Endkundenpreis von ca. 90,- bis 100,- . Hast effektiv also nur 1.950,- bezahlt

Falls nicht schon geschehen, würde ich den unbenutzten KEIHIN verschliessen, damit er nicht versifft.



Gruss

-
Rudi_Ratlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 16:50   #6
scheidungspapa
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Limburg
Gasanlage: MMENevo und Prins VSI
Fahrzeug: Laguna 2.0 16V und Megane 2.0l 16 V sowie ein 28-Gang Fahrrad :-)
Beiträge: 123
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Moin Rudi,
also Tanken geht ohne Probleme.
Past alles genau und ohne hakeln.
Das mit dem Injektor fand ich auch gut ;-)
Bestellt und bezahlt habe ich eine Prins für einen 5 Zyl.
Defekte oder Störungen hatte ich bis jetzt noch bei keinem meiner Wagen.
Wenn Ärger dann mit fehlenden Eintragungen ( weil ich schon umgerüsstete KFZ´s gekauft hatte), aber seit ich in Kerpen selber umrüsten lasse ist das auch vorbei.
Danke für den Tip mit dem verschließen...da hat noch keiner dran gedacht
Gruß
Michael
__________________
Not fast, but furious
scheidungspapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 17:29   #7
Rudi_Ratlos
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 373
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Zitat:
Zitat von scheidungspapa Beitrag anzeigen
Danke für den Tip mit dem verschließen...da hat noch keiner dran gedacht
Gruß
Michael
Hi,

vielleicht doch lieber ausbauen. Die Kontakte sind ja auch nicht belegt und
könnten evtl. korrodieren oder einen Blind - Superseal drauf.


MfG.

.
Rudi_Ratlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 11:02   #8
bw299
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Köln
Gasanlage: BRC Sequent 24
Fahrzeug: Hyundai Getz 1.1 BJ 2009
Beiträge: 74
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Dann kann ich ja auch mal verraten, wo mein Getz umgerüstet wurde. Genau, auch bei Autogas Rheinland.
Die sind wirklich Top!
Kann mich noch gut an die Abholung erinnern: Erst mal zusammen zum Auto, eingestiegen und eine gemeinsame Testfahrt gemacht. Dabei von Herrn Fox Alles erklärt bekommen und nett unterhalten. Ein paar mal von Benzin auf Gas und zurück umgeschaltet, um zu merken, dass man nichts merkt. Danach zur Tankstelle und unter Anleitung das erste mal ein LPG Auto betankt :-) . Die Tankfüllung war im Preis drin :-) .
Noch die Papiere in einer schönen Mappe bekommen und per EC- Karte bezahlt.
Dann zum Straßenverkehrsamt, auch hier kein Problem.
Und ein paar Wochen später noch über den geänderten Steuerbescheid gefreut :-) (weniger CO2 Ausstoß, 2€ weniger pro Jahr).
__________________
LPG
bw299 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 18:27   #9
cologne_cruiser
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 23.04.2010
Gasanlage: Vialle
Fahrzeug: 2001er Voyager 3.3 V6
Beiträge: 149
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Zitat:
Zitat von bw299 Beitrag anzeigen
Und ein paar Wochen später noch über den geänderten Steuerbescheid gefreut :-) (weniger CO2 Ausstoß, 2€ weniger pro Jahr).
wie geht denn das? fährst du NUR noch auf gas? sprich benzintank und so weg?!?

alle 3 in der familie vorhandenen gasauto zahlen immer noch die selbe steuer...bei knapp 300 für den audi und 400 für den jeep wäre das interessant
cologne_cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 20:41   #10
bw299
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Köln
Gasanlage: BRC Sequent 24
Fahrzeug: Hyundai Getz 1.1 BJ 2009
Beiträge: 74
Standard AW: Umrüstung bei Autogas-Rheinland in Kerpen

Stand so im AGG. Entsprechend wurde das eingetragen. Macht statt 40€ pro Jahr nun 38€. :-)
__________________
LPG
bw299 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.