LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster

Umrüster Hier sind Erfahrungsberichte der Benutzer erwünscht, aber auch Selbstdarstellungen der Umüster.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2013, 18:40   #1
px200
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: Bad Segeberg, S.-H.
Gasanlage: BRC 24
Fahrzeug: Mazda 323 BJ 1.6 Automatik
Beiträge: 26
Unglücklich Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Hallo,

kennt Jemand eine gute Werkstatt, die sich mit Gasanlagen und allgemeinen Werkststattarbeiten gut auskennt ?

Mein Fahrzeug:
Mazda 323 F, Bj. 2002, 1.6, 95 PS Automatik, Motor ZM
Km-Stand 85 tkm
Gasumrüstung vor 35 TKM BRC 24 SEC

Problem:

Seit ein paar Wochen etwas unruhiger Leerlauf, etwas höherer Verbrauch, Motorkontrolle leuchtet zeitweise ( Fehler: Zündaussetzer Zylinder 1 )
Kerzen, Zündspule, Zündkabel neu, Fehler noch da.

Heute Kompressionsprüfung + Druckverlustprüfung beim Motorinstandsetzer
Kompression Zylinder 1,2,3,4

10,5 / 14 / 14 / 12

Druckverlust:

60% / 10 % / 8 % / 18%

Druckverlust soll wohl über die Auslassventile entweichen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Ich hatte eigentlich gedacht und gesagt bekommen, daß mein Mazda über geeignete Ventilsitze verfügt und der Betrieb auch ohne Flashlube kein Problem wäre.

Fahre jeden Tag nur 120 km Langstrecke, gemütlich Autobahn mit 100-110 km/h.
Meistens also unter 3000 / U/min, nur selten bei kurzem Überholen höher.

---------------------------------------------------------------------------------------

Ich suche deshalb eine Werkstatt für folgende Arbeiten:

Zylinderkopf aus und ein ( ggf. dann Abgabe zum Motorinstandsetzer für neue Ventile, Ventilsitze ..... )
bei der Gelegenheit gleich Zahnriemen, Wapu, Ölwanne abdichten, Ventile einstellen

... und am Ende noch einen Blick auf die Einstellung der BRC werfen, damit der Verschleiss am Ende nicht zusätzlich durch eine falsch eingestellte Gasanlage gefördert wird.

Mein Umrüster scheint nicht so ganz up to date mit seinem Fachwissen zu sein.


Vielen Dank!
Gruß
Stefan
px200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 20:45   #2
redmkiv
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Koblenz
Gasanlage: KME
Fahrzeug: Aristo JZS147/JZA80 LHD /V70II T5
Beiträge: 263
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Die Kosten für diese Arbeit übersteigen den Fahrzeugwert um ein Vielfaches, kauf dir lieber ein vernünftiges Fahrzeug.
Und bevor du irgendwas in Auftrag gibst den Motor endoskopieren nicht das der Kolben und/oder Laufbahn dahin sind.
Viel Glück.
redmkiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 21:04   #3
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 7.070
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Das Einfachste wäre eine Ventilspielmessung.

Leider müssen wohl die Nockenwellen raus um die Stößel tauschen zu können.

Das wäre aber die günstigste Lösung, sollten die Sitze gelitten haben.

Anschließend sollte der Karren wieder laufen und die nächsten 50?tkm keine Probleme bereiten. Ist wohl sinnvoller, als den Motor zu revidieren.

Einen gescheiten Umrüster zu finden ist nicht so einfach - für BRC noch weniger einfach - müßte aber wohl mal angedacht werden.

Ich habe ja Ford Dinger - gleiche Motoren ?. Mit dem ersten habe ich 160tkm runter (1,8l Zetec) und die Ventile mußte einmal justiert werden. Das Verhalten war mit zu geringem Spiel so, wie Du es beschrieben hast. Allerdings habe cih den oft und viel Digital bewegt.


Auch wenn ich den nicht umwerben möchte: http://www.autogasumbau-hamburg.de

Der "könne" BRC - aber ich bin skeptisch - der hatte sich selbst ja mal in die Luft gesprengt und seine Bude abgefackelt. In der Bildergalerei findet sich viel "sonderbar" gelöstest...
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 21:38   #4
px200
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: Bad Segeberg, S.-H.
Gasanlage: BRC 24
Fahrzeug: Mazda 323 BJ 1.6 Automatik
Beiträge: 26
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Hallo!

Nein, die Nockenwellen müssen zum Einstellen nicht raus.
Nein, der Motor hat Tassenstössel, Einstellung erfolgt mit passenden Shims.
Ventile 1. Zylinder , Einstellung nicht mehr möglich. Das ist Fakt !
Nein, meiner hat noch keinen Fordmotor, Motorkennung ZM

Fahrzeugwert ca. 4000 €, Rep-Kosten ca. 1500,00 €. Wo ist da Das Problem einer 3-Fachen Übersteigung des Fahrzeugwerts ? Und ich hab mir den Mazda mit Automatik in dem Zustand bewußt gekauft, also hat er auch einen ideellen Wert für mich.

Bitte möglichst nur antworten, wenn man weiß, worüber man spricht. Sonst nützt das nix, auch wenn es gut gemeint ist...

"autogasumbau-hamburg" den hatte ich auch schon gegoogelt. Werde ich mal diese Woche hinfahren und mein Anliegen schildern. Mal sehen, wie der 1. Eindruck ist. Danke für den Tip.

Gruß
Stefan
px200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 04:42   #5
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 7.070
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Red hat da schon nicht ganz Unrecht.

Mit Motorschaden beträgt der Restwert ca. 500€.


Die Erfahrung mit Motorinstandsetzern hat gezeigt, daß viele thematisch nicht verstehen, wie das Problem in den Grif zu bekommen ist. Die bestellen dann bei Mazda die original Sitzringe und das Spiel beginnt von vorne. Alternativ fertigen sie Sitzringe selbst an, leider oft aus GUSS, was ähnlich endet. Guss läßt sich halt gut bearbeiten - ....

Es sei "eingermaßen aufwendig" einen gescheiten zu finden. Mit dem muß klar angsprochen werden, aus welchem Material die Sitze anzufertigen sind.
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 05:27   #6
px200
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: Bad Segeberg, S.-H.
Gasanlage: BRC 24
Fahrzeug: Mazda 323 BJ 1.6 Automatik
Beiträge: 26
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Moin,

ja danke !

Ich habe bereits einen passenden Motorinstandsetzer, mit dem Alles besprochen ist.
Auch die Frage der Materialien. 100 % Reparaturumfang kann natürlich erst nach vorliegen des demontierten Zylinderkopfes stattfinden.

Suche wie gesagt "nur " die passende Werkstatt, die den Zylinderkopf aus und einbaut und die restlichen Arbeiten macht. Kopf wird dann von der Werkstatt, oder von mir dort hingebracht.

Ich habe auch selber Kontakt zu guten "normalen" Kfz.-Werkstätten. Wollte aber möglichst Alles aus einer Hand. Ansonsten wird erstmal die Reparatur und Wartung durchgeführt + dann fahre ich nochmal nach Fertigstellung beim Gasumrüster zur Einstellung vorbei.

Das ein Fahrzeug mit Ventilschaden nur sehr schlecht zu verkaufen ist, weiß ich. Deshalb kommt ja nur eine Reparatur für mich in Frage.
Fahrzeug vor 1 Jahr mit 50 TKM aus 1. Hand Scheckheft für 4000,00 gekauft.
Abnehmbare AHK nachgerüstet, Gasanlage nachgerüstet, Sommer-/ Winterreifen auf LM Felgen gekauft usw. Da ist der ideelle Wert für mich natürlich ziemlich hoch.

Gruß
Stefan
px200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 06:40   #7
redmkiv
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Koblenz
Gasanlage: KME
Fahrzeug: Aristo JZS147/JZA80 LHD /V70II T5
Beiträge: 263
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Hallo Stefan
Wie gesagt endoskopiere den Motor vor dem öffnen auf jedenfall, denn die Ursache der schlechten Werte kann auch eine andere als die angenommene Ventilproblematik sein.
Ein kurzer Check im Net hat einen reallen Wert von 1400 bis 2500 Euro für dein Fahrzeug ergeben, ohne Motorschaden, die nachgerüsteten Extras bekommst du nie honoriert, die Kombi schwacher Motor/Automatik/AHK in Verbindung mit Gas und einem nicht so fähigem Umrüster ist die ideale Geldvernichtungsmaschine…
redmkiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 08:18   #8
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 7.070
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Das Verhalten und die zunächst zurückgehaltenen Informationen zum Ventilspiel geben ein recht eindeutiges Bild ab - Endoskopie schadet nicht - derart degradierte Sitze sollte man problemlos erkennen können.

Eine Gasanalge wird in der Regel als "Wertsteigerung" tituliert.
Eine WERTMINDERUNG ist eher realistisch. Dieses Argument ist schlicht gelogen und frei erfunden. Zwar ERWARTEN die Verkkäufer mehr Geld, aber erhalten das eher nicht.

Es wäre interessant den Werdegang vom ZK bebildert und im Detail zu erfahren. Auch wer/wo der Motorfredel sitzt/heißt.


Den ZK kann jede Werkstatt in ca. einer Stunde demontieren - das ist belanglos.
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 12:33   #9
HO3DPEB
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Нижняя Саксония
Gasanlage: Prins VSI
Beiträge: 1.771
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Stefan, hast du mal Bilder vom Einbau bzw. der Einblasnippel?

Warum sind der erste und der letzte Zylinder vom Druckverlust so betroffen?
__________________

HO3DPEB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 17:03   #10
Jörg_WL
Autogas*Geber :)
 
Benutzerbild von Jörg_WL
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: umzu PLZ 21279
Gasanlage: BRC
Fahrzeug: MB CLK200K Cabrio A208
Beiträge: 29
Standard AW: Suche kompetenten Umrüster mit Kfz.-Werkstatt im Raum Hamburg, Kreis Segeberg

Hallo,
ich bin hier gut bedient worden:

ABART GmbH:

Filiale Hamburg
Schwarzer Weg 9
22309 Hamburg
Tel.: 040 64423538
Fax.: 040 64423539

Büro: Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
hamburg@abartautogas.de

GPS: N 53°36.445', E 010°03.186'
__________________
Grüße
Jörg

BRC Sequent 24
Jörg_WL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.