LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster

Umrüster Hier sind Erfahrungsberichte der Benutzer erwünscht, aber auch Selbstdarstellungen der Umüster.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2014, 11:20   #11
Erposs
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Berliner Speckgürtel
Gasanlage: KME Diego
Fahrzeug: Subaru Outback BP/BL
Beiträge: 1.044
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Zitat:
Zitat von omegac20ne Beitrag anzeigen
..... Vom Tüv hab ich nichts erhalten, im Gegenteil, die wollten doch nochmal von mir 180,-e haben und mir erzählen, mit einer GAP würd ich im Leben die Anlage nicht eingetragen bekommen. 10 Minuten beim Amt und ohne eine Nachfrage wurde sie eingetragen - die Herrschaften beim TÜV sagten dazu nichts, nachdem ich rattig wieder in der Tür stand und frech fragte, was die mir da erzählen wollten, es klappte doch alles auch ohne deren Wisch
Der Tüv hat schon recht, da hast Du beim Straßenverkehrsamt mächtig Glück gehabt.

Zitat:
Zitat von omegac20ne Beitrag anzeigen
Euro 2 hatte er mal, mit einem HJS midiKAT im Jahr 1996 bekommen, jedoch gab das nur Ärger und sorgte für hohen Verbrauch. Ausgebaut, austragen lassen
Und nochmal Glück gehabt, eine Rückstufung der Abgasnorm ist auch nicht zulässig...schon mal Lotto gespielt?

Deine Story ist ein schönes Beispiel dafür, wie unwissende Kunden verascht werden...kann doch aber auch nicht sein, daß ich als Kunde mehr über die LPG Umrüstung wissen muß, als der Umrüster selber.

Nun ist ja alles gut gegangen für Dich, viel Spaß beim LPG tanken!
__________________
Subaru Outback BP/BL mit KME,
Erposs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 12:13   #12
omegac20ne
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 26
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Ja, im Nachherein ist dieses mir auch bekannt. Aber wobei sie ja eingetragen ist und dementsprechend ja alles seine Richtigkeit hat und niemals mehr jemand deswegen etwas sagen kann.

*hust* In solchen Momenten bin ih doch immer wieder Froh *vom Land* zu kommen *hust*

*Und nochmal Glück gehabt, eine Rückstufung der Abgasnorm ist auch nicht zulässig...schon mal Lotto gespielt?*

Verstehe nicht ganz: damals wurd ein miniKat verbaut und abgenommen/eingetragen =>> Euro 2 =>> Gab Probleme, den miniKat ausbauen lassen und austragen =>> Auf Euro 1 zurück gestuft worde = doch alles rechtmäßig gelaufen (?) Zahl ja 302,-€ Steuern für Euro 1

P.S.: Der ehemalige Meister vom jetzigen Geschäftsführer betreibt ja seine eigene Firma mitlerweile, wo ich hätte die Abnahme machen lassen, und diese bezeichnete den Umbau als sehr sauber, wollte jedoch mir für 20 €/Stück mal eben 12 neue Schellen verkaufen
omegac20ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 22:18   #13
fleibaka
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 08.08.2009
Ort: im Umkreis von Hamburg
Gasanlage: KME Bingo S4
Fahrzeug: Mercedes 190E 2.6 mit KME Bingo S4
Beiträge: 1.500
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Zitat:
Zitat von omegac20ne Beitrag anzeigen
Ja, im Nachherein ist dieses mir auch bekannt. Aber wobei sie ja eingetragen ist und dementsprechend ja alles seine Richtigkeit hat und niemals mehr jemand deswegen etwas sagen kann.
Ohne TÜV-Abnahme in die Papiere eingetragen? Also ohne Schrieb vom TÜV, in der die verbauten Komponenten aufgeführt wurden, mit dem Hinweis, was in die Papiere eingetragen werden muß?
Abnahme nach 115???

Wenn dem so ist, XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX bist Du verarscht worden.

Dann kann das ganz schnell ausgetragen werden, da mußt Du Dich nicht selber drum kümmern, wenn das auffliegt.

Habe ich irgendetwas falsch verstanden?

fleibaka

XXX = editiert wegen Ausdruck
__________________
war es das nun???


Geändert von fleibaka (14.02.2014 um 13:17 Uhr)
fleibaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 22:32   #14
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.646
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Ich unke mal weiter, bei der nächsten HU fragt der TÜV nach den Abnahme-Papieren und klebt keine neue Plakette... hoffentlich passiert sowas nicht.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 06:49   #15
Erposs
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Berliner Speckgürtel
Gasanlage: KME Diego
Fahrzeug: Subaru Outback BP/BL
Beiträge: 1.044
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Zitat:
Zitat von fleibaka Beitrag anzeigen
Wenn dem so ist, XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX bist Du verarscht worden.

Nee, der Tüver vergleicht nur die Nummern im Fahrzeugschein mit den verbauten Komponenten. Da fliegt nix auf, denn der Fehler lag bei der Dame vom Strassenverkehrsamt. Der Vorgang ist längst bei den Akten und schimmelt in der Registratur vor sich hin.
Selbst wenn (hochspekulative Annahme) die Bude sich einen Tüver gekauft hat und irgendwann auffliegt...da hier kein Gutachten angefertigt wurde, merkt das auch keiner. Fahren, sparen und Klappe halten.
__________________
Subaru Outback BP/BL mit KME,

Geändert von nuckelpinne (14.02.2014 um 14:02 Uhr) Grund: Nach Absprache mit fleibaka das Zitat geändert. MfG
Erposs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 21:04   #16
tahoe
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 17.02.2014
Beiträge: 1
Böse AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hallo erstmal,
ich habe mich bei euch angemeldet um mal zu sehen ob über AZR Hamburg was zu erfahren ist.
Meine Erfahrung sind leider mehr als negativ, die Sache liegt derzeit beim Anwalt.
Der nette Herr H. hat Nov. 2013 eine KME-Anlage in mein Tahoe verbaut inkl. 2 Tankadapter und TÜV-Abgasgutachten und ich war soweit auch zufrieden.
Als ich im Febr. 2014 zur kostenlosen 1000km Inspektion kam war dann alles etwas ins negative gerutscht, wie z.b. das Gutachten lag nicht dabei, die Tankadapter waren nicht mehr da (musste ich für 40€ neu kaufen) und noch einiges mehr zu dem ich von AZR Hamburg noch eine Stellungname erwarte.
Leider ist der Geschäftsführer nicht bereit mich zu treffen ( 3 Wochen lang hinterher telefoniert, Zusagen das er vorbeikommt bzw in der Werkstatt ist nicht eingehalten).
Nun ja, mal sehen wie es weitergeht.
Für evtl. Erfahrungen anderer bin ich jederzeit zu haben.
Dann noch viel Spass mit euern Anlagen.
tahoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 10:25   #17
herderrocky
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: 21706 Drochtersen
Gasanlage: Prins VSI und KME Diego
Fahrzeug: Dodge Durango 5.7,KIA Picanto
Beiträge: 148
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hallo Tahoe,

wenn die Tankadapter nicht mehr da waren, nennt man das Diebstahl gem. § 242 StGB.
Die fehlenden Unterlagen können einen Betrug nach § 263 StGB darstellen, da das Fehlen der vertraglich vereinbarten Unterlagen einen Vermögensvorteil für den Geschäftsführer darstellt.

Gruß

Matthias
herderrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 07:34   #18
Oldenburger
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 25.02.2014
Beiträge: 4
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Moin Matthias!
Hat sich eigentlich in der Zwischenzeit was bei dir getan? Grüße Berti
Oldenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 08:01   #19
herderrocky
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: 21706 Drochtersen
Gasanlage: Prins VSI und KME Diego
Fahrzeug: Dodge Durango 5.7,KIA Picanto
Beiträge: 148
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

Hallo Berti,

nein, es hat sich nichts getan ;-)
Habe ihm gestern eine letzte Frist gesetzt.
Parallel habe ich eine Antwort des KBS bzgl. seiner ECE 15 erhalten. Mal sehen, ob er es auf die Spitze treiben möchte.

Viele Grüße

Matthias
herderrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 08:03   #20
herderrocky
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: 21706 Drochtersen
Gasanlage: Prins VSI und KME Diego
Fahrzeug: Dodge Durango 5.7,KIA Picanto
Beiträge: 148
Standard AW: AZR Hamburg GmbH; aktueller Betrieb

KBA natürlich ;-)
herderrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.