LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Mercedes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2014, 00:15   #1
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Reden S124 E220 mit NEVO und HANA

Heute ist er fertig geworden, mein 124er mit M111 Motor und Automatik.
Eingebaut wurde eine KME NEVO und grüne Hana

Nach der ersten Autokonfig habe ich heute Vormittag die erste Map gefahren

Den ersten Versuch eine Gasmap zu fahren habe ich abgebrochen da alle Gaspunkte im mageren Bereich lagen.
Daraufhin habe ich den Druck am Verdampfer erhöht und in der Software eingetragen
Die Gasmap wurde im Anschluss gefahren.

Man bemerkt von der Nevo nichts, ich bin aber auch noch keine 100km auf Gas gefahren.
Das kommt am Wochenende.
Wenn jemand Tipps hat was an den Einstellungen zu Optimieren ist, --immer her damit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg einstellung.JPG (157,4 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg modell.JPG (161,5 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg karte.JPG (159,8 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg nevon.jpg (445,7 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg nevo2n.jpg (495,7 KB, 79x aufgerufen)
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 10:57   #2
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Heut morgen noch nen Unterdruckschlauch getauscht. Bei 6 Grad die Kiste angeworfen und gewartet das der Verdampfer auf Temperatur kommt. Plötzlich, nach ca. 5 Min. im Stand, ein Tickern. Aha, denk ich, das ist bestimmt das Injektor vorwärmen. Aber ne die Software zeigt an, der läuft schon auf Gas.
Vom Umschalten hab ich nicht mitbekommen.
Ich denke, wenn überhaupt noch etwas Optimiert wird, dann am WE noch einmal Punkte einfahren, mit einem kleineren Drehzahlband und mit hoher Genauigkeit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kaltstart.JPG (167,0 KB, 30x aufgerufen)
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 11:09   #3
Dr-Snuggles
Autogas*Geber :)
 
Benutzerbild von Dr-Snuggles
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: fast Köln
Gasanlage: Prins, KME
Beiträge: 33
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Klasse ;-)

Warst du schon beim TÜV ... gab es Probleme?
__________________
Gruß
Dr Snuggles
-----------------------------------------------------------------------------------
Erst mal gucken was los ist ...... alles wird gut.
Dr-Snuggles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 11:38   #4
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Ne, kommt jetzt, ich wollte erst die Hardware fertig haben.
Wird schon klappen. Als ich bei Tüv nachgefragt habe wg. Gasumbau sind die rumgelaufen wie aufgescheuchten Hühner. Als Antwort, auf die Frage was es zu beachten gilt, kam ein "erkundigen Sie sich am besten bei AZR in Rastede".

Da kuckst Du. :-(
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 11:43   #5
fleibaka
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 08.08.2009
Ort: im Umkreis von Hamburg
Gasanlage: KME Bingo S4
Fahrzeug: Mercedes 190E 2.6 mit KME Bingo S4
Beiträge: 1.500
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

perfekter Einbau, sieht aus wie vom Umrüster...

fleibaka
__________________
war es das nun???

fleibaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 12:04   #6
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Danke, das freut mich.
Du hast mit deinen Beiträgen im "mb-fr....e" forum die Zündschnur zum Umbau gelegt. Ohne diese wäre ich überhaupt nicht auf den Bolzen gekommen.

Auf diesem Weg ein DICKES DANKE an alle die ihr Wissen, ihr nichtwissen, ihre Erfolge und Misserfolge hier im Forum publizieren.
Die Beiträge haben mir sehr geholfen.
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 17:48   #7
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.026
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Hi,

Schön geworden, Glückwunsch.
Ist doch immer wieder toll wenn man solche Erfolge sieht.
Vielleicht kannst du noch ein paar Bilder ins Archiv stellen.

Evtl. würde ich die losen Kabel noch a weng "verschlauchen"

Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 22:54   #8
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Feieraabnd und Wochenende

HI, die Bilder hab ich direkt nach dem Probelauf gemacht, da ist auch der Kabelbaum zum Verdampfer noch in Wurftechnik verlegt.
Die Schutzschläuche für die losen Kabelenden hab ich auf dem Zettel, hab nur keine kleinen Schläuche. Alternativ bleibt noch die Kabel Paarweise mit Kabelbaum-Isolierband (das schwarze Textilzeugs von Tesa) zu umwickeln.
Wenn alles fertig ist dann stelle ich Bilder vom kompletten Umbau ein.
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 02:18   #9
fleibaka
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 08.08.2009
Ort: im Umkreis von Hamburg
Gasanlage: KME Bingo S4
Fahrzeug: Mercedes 190E 2.6 mit KME Bingo S4
Beiträge: 1.500
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Hallo,

ich habe mich mit der Leitungsführung an die MB-Leitungsführung gehalten, der Hauptkabelbaum scheint eher eine dritte Spritleitung zu sein.
Ich wollte es unauffälliger haben, soweit das mit Valtek geht Da ist Hana schon klasse.
Auch kann ich den Motorkabelbaum so rausnehmen, lediglich 3 Kabelbinder sind zu durchtrennen. Man weiß ja nie, wann man an die Kopfdichtung muß
Die Schleife im Gasschlauch ist nun weg, da fehlte noch der Filter mit 2 Abgängen, deshalb sind die Leitungen im Vordergrund beim Verdampfer auch noch zu lang. Der Mapsensor ist jetzt knapp vor dem 1. Rail.

Davon habe ich leider kein Bild...

Gruß

fleibaka








Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20131229-WA0004 [1024x768].jpg (194,6 KB, 167x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20131229-WA0008 [1024x768].jpg (162,0 KB, 171x aufgerufen)
__________________
war es das nun???

fleibaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 22:24   #10
kawax
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Oldenburg
Gasanlage: KME NEVO grüne HANA
Fahrzeug: MB W124 T E220 Bj 96
Beiträge: 28
Standard AW: S124 E220 mit NEVO und HANA

Hi,
die Valtek wollte ich auch erst verbauen, aber die 4er Rails in den Frontkits haben mich abgeschreckt.
Die Hana hätte ich gern direkt auf die verwendeten Einblasadapter gesetzt -ging aber nicht wegen der Ansaugbrücke.
Mein Steuergerät ist bei seinem Kollegen im Gerätekasten.
Weil ich mal in einem Anfall von Bewegungs-Legasthenie die Kabelbaumabdeckung an der Stirnwand zerbrochen habe und das Teil eh zu klein für die Kabel für dem MKB, die Nevo und die Standheizung wäre, hab ich zwei Halter gebogen und alle Kabel in einem 50er Wellrohr versenkt.
Die Kopfdichtung hab ich erst im Oktober gemacht und danach hat sich der MKB kompostiert.
Als der dann neu war, da wars soweit, Gasumbau, jetzt oder nie.
kawax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.