LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Volvo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2014, 19:57   #1
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard Volvo S80

Nabend,
hier mal erste Bilder vom Umbau meines Volvo S80. Vollendet wird der Umbau erst kommende Woche.

Keine Zeit mehr gehabt und auch mir ist auch noch nicht ganz klar, wie die Kabel an die Einspritzdüsen angeschlossen werden müssen. Hierzu sehr gerne Tips (wie finde ich die geschaltete Seite der Benzininjektoren heraus? Und müssen beide Pole angeschlossen werden?)

Verdampfer ist wohl einigen Berichten nach, falsch herum angeschlossen. Hoffe das hat keine schwerwiegenden Auswirkungen ; Zumindest ans Kühlwasser wurde er nun seriell in den Kreislauf direkt hinter dem Kühlmittelbehälter angeschlossen!

Lg und ausführlicheres später
Elchtreiber
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-20140812_114314.jpg (75,4 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-20140812_174411.jpg (60,7 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-20140813_191905.jpg (111,1 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-20140814_184208.jpg (129,3 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-20140812_094913.jpg (125,3 KB, 60x aufgerufen)
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 20:20   #2
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.026
Standard AW: Volvo S80

Hallo,

erst mal prima das du Bilder veröffentlichst....Ist echt selten geworden.

Die Schläuche zu den Injektoren sehen arg geknickt aus. Auch die Schraube zum abdichten für den 3. Injektor würde mein TÜV Prüfer bemängeln. Warum hast du keine Rails verwendet oder andere Injektoren?

Das Rohr am Tank würde ich bündig mit der Res.Mulde machen.

Ich erkenne auf den Schrauben für den Tank eine 4. wenn da nicht mindestens 8.8 steht ist das auch ein No Go (beim Tüv)

Als kleine Anmerkung noch: Ich habe bei unserem KA diese galvanisierten Schlauchschellen getauscht gegen Edelstahlschellen getauscht. Weil das nach dem ersten Winter total vergammelt war....





__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 21:07   #3
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard AW: Volvo S80

Nabend,
danke für deine Kritik, die hilft ja oft weiter, es noch weiter zu verbessern.

Zu Punkt 1:
Die Schläuche sehen arg geknickt aus, laufen aber gottseidank einen vernünftigen Radius. Allerdings muss ich eingestehen, dass ich auch nicht wirklich mit zufrieden bin.
Problem war, dass alles anders geplant war. Hatte mir die HANA Alu-Rails bestellt (ein 3er, ein 2er Alu-Rail). Wurde auch geliefert, jedoch mit den falschen Injektoren, d.h. die waren nicht zum einstecken gedacht. Somit musste ich provisorisch die beiden 3er Rails verwenden (die Standardmäßig von Megapol geliefert werden). Folge waren somit längere Schläuche und die Abdichtung mit Schraube, die vorm Tüv Termin defintiv noch geändert wird!

Rohr bündig mit der Reserveradmulde? D.h. in den Tank hineinragen lassen? Ich dachte das muss mit der beiliegenden Dichtung bündig auf dem "Tankboden" verschraubt werden, um einen Gasdichten Übergang für eine eventuelle Leckage zu haben. Absägen wäre nur noch eine Alternative, jedoch müsste dafür nochmal einiges abmontiert werden.

Wegen der Schrauben muss ich schauen. Die mitgelieferten waren leider zu kurz, somit mussten welche vom Hornbach herhalten. Kann somit gut sein, dass diese nicht die geforderte Festigkeit haben. Wäre natürlich ärgerlich!

Ansonsten schonmal vielen Dank für deine Rückmeldung!

Lg
Elchtreiber
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 21:18   #4
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.026
Standard AW: Volvo S80

Hi,

du musst da nichts mehr ausbauen. Wenn du ein sogenanntes Multitool auftreiben kannst...

http://www.amazon.de/Einhell-RT-MG-2...ords=multitool

Gibts öfter mal beim örtlichen Discounter...damit lässt sich das so machen:



Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 17:12   #5
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard AW: Volvo S80

Hallo! =)

Hier auch für euch mal meine Fotostrecke zu den wichtigsten Punkten des Umbaus. Wollte das für euch auch mal dokumentiert lassen, da auch die Bilder einiger anderer mir geholfen haben eventuelle Lösungen zu finden.
Hoffe das hilft einigen weiter und stößt auf Interesse!

Lg
Elchtreiber
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Gasumbau.pdf (2,24 MB, 44x aufgerufen)
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 17:27   #6
Octi1UL&K
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 797
Standard AW: Volvo S80

Hmm schön ist aber was anderes. Also da hätte man sich etwas mehr Mühe geben können. Warum hängen da so viele Kabel rum die keine Ummantulugn haben
Octi1UL&K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 17:35   #7
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard AW: Volvo S80

Im Motorraum sind eigentlich nur noch die Kabel vom Flashlube nicht verlegt worden. Der ganze Rest wurde in Riffelschläuche verlegt.
Die Flashlube-Kabel gefallen mir auch noch nicht so recht.

Die Kabel der Injektoren habe ich (ca. 10cm) unverpackt gelassen, mal schauen ob ich die auch noch in Riffelschlauch verlege.
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 19:54   #8
Octi1UL&K
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 797
Standard AW: Volvo S80

Ist das vorletzte Bild in der PDF nicht der letzte Stand?
Octi1UL&K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 21:55   #9
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard AW: Volvo S80

Das vorletzte Bild ist bis auf den KME Adapter der derzeitige Stand.
Die Bunt umwickelten Kabel sind alle noch vom nachträglich eingebauten Additivsystem.
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 17:03   #10
Elchtreiber
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 21.07.2014
Gasanlage: KME NEVO PRO, KME Gold Turbo Verdampfer, HANA blau, Tomasetto MV, SI Electronic Valve Care Sequent.
Fahrzeug: Volvo S80 2.0T 132KW
Beiträge: 234
Standard AW: Volvo S80

Kabel wurden nun alle schön versteckt.

TÜV war heute auch dran - alles ohne Probleme abgenommen und eingetragen worden. Hat in Braunschweig einwandfrei geklappt und war eine sehr nette Abnahme, kann ich nur weiterempfehlen!

Kosten:
134,50€ für die Abnahme inkl. Dichtigkeitsprüfung
14,50€ für die KFZ Scheinchen umschreiben

Abgasgutachten wurde ohne Nachfrage im Original wieder mit ausgehändigt (genau so sollte es laufen). Alles perfekt!
Elchtreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.