LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Sonstige

Sonstige Alle Marken, die bisher noch keine eigene Kategorie haben bitte hier hinein.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2014, 12:35   #1
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Auf Wunsch von Ciwa ein paar Infos vorweg. Hütte ist gerade beim Lackierer und Fertigstellung im Frühjahr 2015.

Motor mit Hyundai Drosselklappe auf 3D gedrucktem Ansaugbrückenadapter, Direktzündung, Keihin Einspritzventilen, 70A Bosch Lima aus nem Saab 900. Breitbandlambdasonde
Gesteuert wird das ganze von ner Megasquirt MS2extra

Motor.jpg

Der Umschalter auf LPG Notbetrieb

Instrumente.jpg

Der 9.5Kg CNG Tank. Es gehen noch ein Einkaufskorb und ein Kasten oder 2 Kästen in den Kofferraum (Lastenheftforderung!)

CNG_tank.jpg

Der LPG Nottank (10L/8L Nutzbar) mit Füller im originalen Benzinfüllrohr. Im Bauraum des originalen 20L Benzintanks

Tank_und_Fueller.jpg

Der Membranlose CNG Druckminderer von Rotarex, der ohne Wasser auskommt und der auf Luftwärmung umgebaute KME Silver

Druckregler_und_Verdampfer.jpg
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 20:03   #2
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.026
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Hi,

ich bin beeindruckt. Ist mal was ganz anderes. Ich spiele auch schon seit längerem mit den Gedanken mich mit Megasquirt zu beschäftigen. Ein geiles Projekt.

Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 21:24   #3
Odin2
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Berlin
Fahrzeug: VW Sharan 2.0 ADY
Beiträge: 266
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Wie hast du denn die Lüfterwärmung realisiert?

Kommt der Verdampfer einfach in den Abwärme-Strom,
unterstützt durch den Lüfter?
Oder ist dort noch eine elektrische Heizung verbaut?

Das interessiert sicherlich mehrere Andere, die mit luft-
gekühlten Motoren durch die Gegend fahren.
Ich hatte mir zu Trabant-Zeiten mehrfach darüber Gedanken
gemacht, wie man Wasser durch die Kühlrippen des Motors
bekommt.

Na ich bin mal gespannt wie es hier weiter geht.

Viel Erfolg weiterhin...
Odin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 23:31   #4
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Momentan hab ich gar keine Erwärmung vorgesehen. Rein rechnerisch funktioniert das bei 20KW Motorleistung und 10°C Aussentemperatur - theoretisch.
Es gibt aber auch einen luftgewärmten Verdampfer von IMPCO der ohne Zwangskonvektion auskommt und für 15kW gut ist:

https://www.altfuel.com/cgi-bin/comm...on&key=AHR50-D

Bei mir soll das ja nur ein LPG Notbetrieb sein. Das CNG System braucht keine Heizung. Wenn es nicht funktioniert kann ich immer noch die beifahrerseitige Heizbirne zur Lufterwärmung nutzen.

Wenn ich LPG monovalent aufgebaut hätte dann mit so nem krümmerbeheizten Hilfswasserkreislauf wie hier beschrieben:

http://www.cats-citroen.net/citroen_atypes/lpg.html
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2014, 14:55   #5
Erposs
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Berliner Speckgürtel
Gasanlage: KME Diego
Fahrzeug: Subaru Outback BP/BL
Beiträge: 1.044
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Ich faß es nicht, erst dachte ich der Kuchen verscheißert uns. 2CV auf CNG...aber nun glaub ichs.
Aber warum CNG? Wegen dem fehlendem Wasser?
__________________
Subaru Outback BP/BL mit KME,
Erposs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2014, 19:23   #6
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Warum CNG ?
a. Wollte mal was anderes machen und Elektro-Ente gabs schon (Cng auch, aber einfacher Venturi Umbau)
b. Ente hat ne brauchbare Reichweite mit diesem einen teuren Fass - Bei allen anderen Autos hätte ich 3 gebraucht und den Kofferraum komplett vernagelt.
c. Home Fuelling http://automotivedigest.com/2012/07/...ling-stations/
sobald dieses Ding von Eaton wie angekündigt Ende 2015 für unter 1000$ erhältlich ist brauch ich nicht mehr zur Tanke (gibts heute auch schon von BRC, kostet aber das 5-10fache und dem China-Krempel traue ich nicht bei 250bar)

Wasser ist nicht ausschlaggebend gewesen, da gibt es Lösungen, siehe Link im letzten Post.
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 13:35   #7
harvester324
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von harvester324
 
Registriert seit: 15.04.2010
Gasanlage: Autronic AL 720 Venturi- Radmuldentank Irene 65 Liter
Fahrzeug: Audi 80 B4 Avant 2,0 ABK Bj. 94
Beiträge: 986
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

gibts was neues vom döschewo? mittlerweile sollte die farbe trocken sein.

bin ganz schön gespannt was der kuchen da zum spazierenfahren zusammengenagelt hat.

bilder wären schön.
harvester324 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 18:57   #8
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Gutes Timing mit Deiner Frage. Diesen Montag hat die Kiste den Tüv bestanden. Ich muss aber noch ein paar nicht Tüv und Gas relevante Sachen wie Innenausbau fertig bekommen. In spätestens nem Monat gehts hier weiter ...

Was auffällt: CNG braucht einen echt schmerzhaft frühen Zündzeitpunkt. Man traut sich gar nicht den so weit vor zu stellen. LPG läuft auch mit der Benzinkurve. Gut das die Megasquirt 2 Kennfelder hat, die sich umschalten lassen.
Ich dachte immer, diese von AEB und AC Stag angebotenen Zündzeitpunkt-Vorstell-Boxen wären dazu da, etwas Sprit zu sparen - Bei LPG sicherlich überlegenswert, bei CNG läuft die Kiste gar nicht gescheit ohne.

Gruss

Ingo
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 20:39   #9
harvester324
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von harvester324
 
Registriert seit: 15.04.2010
Gasanlage: Autronic AL 720 Venturi- Radmuldentank Irene 65 Liter
Fahrzeug: Audi 80 B4 Avant 2,0 ABK Bj. 94
Beiträge: 986
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

wie hast du dann die erdgaszündung eingestellt? einfach probiert bis er am besten lief und nicht klingelt ? und dann gemisch mit deiner breitbandsonde eingestellt?
wie läuft der entenmotor auf gas? dachte mindestens so geschmeidig im standgas wie auf benzin. läuft er anders vom gefühl/ geräusch/ leistung beim wechseln der gasart?

viel spass und geduld beim fertigstellen.
harvester324 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 18:35   #10
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: Citroen 2CV6 CNG/LPG Projekt

Sorry, Innenraum immer noch nicht fertig und keine Bilder, aber zu Deinen Fragen:

Gemisch: Bei der Megasquirt 2 extra (MS2extra) gibt man ein Zielkennfeld Lambda über Drehzahl und Last vor. Zweckmässigerweise ohne Kat Lambda 1 im Hauptfahrbereich Teillast, Volllast 0.9, niedrige last bis 1.1.
Das wird dann ganz gut eingeregelt und mittels Testfahrt ein Motorkennfeld Last über Drehzahl erzeugt.

Bei der Zündung hab ich mehr oder weniger vorsichtshalber ein Kennfeld aus folgenden Daten erstellt:
- Originalkennfeld Citroen 2CV (nur Drehzahlverstellung)
- Unterdruckverstellung analog des 650ccm VISA Motors
- Empfehlungen von IMPCO
- Beschreibungen von 123ignition
- Beschreibung der Zündzeitpunktvorsteller von AEB und AC STAG

Herausgekommen ist ein Kennfeld wo bei Vollast der ZZP etwas früher ansteigt wie original. Die max. Vorzündung bei Volllast ist jetzt 42°, original 40°vOT. Mit Unterdruck max. 45°vOT

Wirklich am Fahrzeug angepasst hab ich den ZZP im Leerlauf nach Methode " Vorstellen bis Leerlauf stabil". Original 12°vOT, jetzt 22°vOT, deckt sich auch mit der Literatur.

Da die MS2extra auch eine Leerlaufstabilisierung über ZZP besitzt, kann man die Leerlaufdrehzahl wirklich auf 800U/min bei lambda 1 bringen und der Motor läuft ruhig. Das war mit Vergaser/Kontaktzündung eigentlich nicht möglich. Geräusch ist irgendwie anders, aber ich glaub das liegt einfach am nicht vorhandenen Vergaser und somit am anderen Ansauggeräusch. LPG/CNG klingt gleich. CNG hat ja schon theoretisch einen höheren Leistungsverlust wie LPG gegenüber Benzin wg. des nochmals geringeren Füllgrades. Das merkt man natürlich bei 27PS schon. Auf LPG ist die Höchstgeschwindigkeit gefühlt etwas höher.
Bei fast reinem Stadtverkehr, viel laufenlassen im Stand und ein paar km Vollastabstimmung auf der Landstrasse hat die Kiste jetzt 3.5kg/100km CNG gebraucht - und da hab ich die Schubabschaltung noch gar nicht aktiviert gehabt. Ich gehe davon aus das sich das bei 3kg einpendeln wird.
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.