LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Umrüster

Umrüster Hier sind Erfahrungsberichte der Benutzer erwünscht, aber auch Selbstdarstellungen der Umüster.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2015, 18:52   #1
HrKassierer
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 16.03.2015
Beiträge: 4
Frage Erfahrung mit Auto Assmann?

Hallo,

ich möchte meinen BMW auf Autogas umrüsten und habe da von der Firma Auto Assmann aus Wittenförden ein gutes Angebot erhalten. Kennt irgendwer diese Firma und hat Erfahrungen mit denen gemacht?
http://www.autoassmann.de/

Vielen Dank für Eure Hilfe
HrKassierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 12:12   #2
jogy
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 20.09.2012
Gasanlage: KME Nevo pro, Silber verdampfer, rote hana Injektoren, 1,5bar / Jetzt goldene Hanas ohne Düse 1bar
Fahrzeug: Audi Motor 2.0 96KW "ALT"
Beiträge: 2.091
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Nein kenne ich nicht, die meisten hier im Forum rüsten selbst um.

"Günstiges" Angebot
Bohren die die Ansaugbrücke im "eingebauten" Zustand?
Mit einem "Spezial"-Bohrer an dem "alle" Metallspäne kleben bleiben und wirklich kein einziger in den Zylinder fällt.
Ist ein ordentlicher Korrosionsschutz der bearbeiten Fahrzeugteile vorgesehen?

Zeig uns bitte das Angebot mit Preis.
-Motortyp
-Gasanlagentyp
-Gasinjektortyp
-Tankgröße
-usw.
__________________
KME Nevo Softwareanleitung: lpgboard.de/showthread.php?t=4230 Lesen bildet
FAQ - Screenshot erstellen: lpgboard.de/showthread.php?p=56963#post56963
Nevo Montageanleitung lpgboard.de/showthread.php?t=4474
jogy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 12:45   #3
HrKassierer
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 16.03.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Hier das Angebot, wie das eingebaut wird weiß ich nicht:

Vielen Dank für Ihre Anfrage bei der Firma Auto Assmann.
Für dieses Modell liegen uns einige Infos durch eigene Umrüstungen vor.
Es muss sehr gut konstruiert werden bei diesem Modell und es ergeben sich keine Besonderheiten bei der Wartung !!

Informieren Sie sich bitte ausführlich vorher über die Besonderheiten bei dem Fahren mit Autogas . Finanzierungsmöglichkeiten bieten wir auf Anfrage auch sehr gerne an.
Monatlich Finanzierungsrate ab 60,-€ möglich !

Einbau-Dauer 2-3 Tage .

Wir geben Gewährleistung auf alle unsere Gasanlagen 24 Monate ohne Kilometerbegrenzung, vorausgesetzt die Wartungsbedingungen wurden erfüllt.

nächster Termin: nach Absprache
Tankgröße : max. Tankgröße
Befüllung des Gastank: In der Original Tankklappe –Nicht sichtbar von Außen
Motor-Gas-Garantie : nach Absprache möglich

Zu Ihrem Kosten-Angebot :

BMW E34_525 i Touring_141 KW_Bj. 1994



Prins VSI-Hollland 6 Zylinder kompl. und Montage 1.980,00 €

KME PL 6 Zylinder kompl. und Montage 1.680,00 € keine Empf.


Alle Preis incl. 19% Mehrwertsteuer

Mit Tüv und Dekra -Abnahme,
Ersatzwagen für die gesamte Zeit der Umrüstung,
Kofferraumarbeiten (wegen Tankgröße wenn notwendig),
und Tankstellen-Karte.


Sollten Sie nicht mit unserem Produkt oder dem Fahren mit Autogas zufrieden sein, haben Sie bis zu 6 Monaten die Gelegenheit das System unter triftigen Gründen zurückzugeben.

Auto Assmann empfiehlt für alle Autogasumrüstungen den Einbau von Valve Protektor oder
Prins Valve Care.

Für Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge bieten wir auch eine Alternative zur Werksgarantie –Gebrauchtwagen Garantie an.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.


M.F.G
Assmann Gunnar
HrKassierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 15:02   #4
klappstuhl1
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 131
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

tach auch,
ich kenn den guten Mann nicht und will ihm auch nichts böses,.....aber das mit der 24 monaten "gewährleistung" hätte er sich auch sparen können, bedeutet soviel wie "nach 6 monaten will ich von der karre nichts mehr wissen"!
und wenn er sich auch noch auf seine "empfehlung" beruft, ist er juristisch selbst dann auf der sicheren seite wenn nach 3 tagen der zylinderkopf wegfliegt!
bei dem alten auto kann man ja fast nichts falsch machen aber wer sich juristisch so absichert und den komponenten die er verbastelt nur 6 monate vertraut......wird nicht mein schmusi!

grüße
klappstuhl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 16:09   #5
flixe
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Dresden
Gasanlage: KME Nevo Pro (davor: ICOM JTG)
Fahrzeug: A8L 4.2 '02 (davor: A8 2.8 '99)
Beiträge: 290
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Nennt sich so was "individuelles" Angebot? "Tankgröße: max. Größe"? Wenn da Erfahrung mit diesem Auto vor liegt, dann sollte schon etwas mehr kommen. Auch Bilder vom zu erwartenden Ergebnis wären ja nicht schlecht. Als Selbstumrüster macht man sich einen Kopp, wo man den Umschalter anbauen kann und wo man ihn gern hätte, darauf geht er gar nicht ein. Und wenn er die KME doch im Programm hat, warum dann "keine Empf.", was wohl "keine Empfehlung (unsererseits zutr Wahl dieser Anlage)" bedeuten soll?

Mein Tipp: fahre hin zu Umrüstern, sprich mit denen direkt darüber, und wenn Sie dir sagen können, wo sie was an deinem Auto machen würden, und vielleicht noch, wie, oder was für Erfahrungen und Varianten sie bei diesem Autotyp schon gemacht und gebaut haben, dann wirst du schon erkennen, ob der Umrüster fähig ist.

Oder du fragst mal im "Profiforum" nach ;-)

Gruß, flixe
flixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 19:00   #6
HrKassierer
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 16.03.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Danke schon mal für Eure beiden Antworten.

Wer oder was ist aber bitte das "Profiforum"?
HrKassierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 22:43   #7
jogy
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 20.09.2012
Gasanlage: KME Nevo pro, Silber verdampfer, rote hana Injektoren, 1,5bar / Jetzt goldene Hanas ohne Düse 1bar
Fahrzeug: Audi Motor 2.0 96KW "ALT"
Beiträge: 2.091
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Er meint das Nachbarforum lpgforum.de, es gibt da diverse Streitigkeiten zwischen einigen Mitglieder hier und dort.

Ich würde die KME-Anlage nehmen, da kann man nach Ablauf der Garantie, oder völligem Umrüsterversagen auch selbst leicht was dran richten, aber bitte mit HANA-Injektoren (Aufpreis +70€?)

Pass auf dass die Anlage eingetragen ist und das AbGasGutachten beiliegt, wenn Du vom Hof fährst, sonst nur eine Teilzahlung leisten. Der Restwert der fälligen Papiere/TÜV liegt bei ca. 400€.

Was ist maximale Tankgröße?
Das musst Du klären! Denn das ist Deine Reichweite.

Lies Dich hier im Forum etwas ein.
Vielleicht rüstest Du ja selbst um, wenn Du etwas schrauben kannst.
__________________
KME Nevo Softwareanleitung: lpgboard.de/showthread.php?t=4230 Lesen bildet
FAQ - Screenshot erstellen: lpgboard.de/showthread.php?p=56963#post56963
Nevo Montageanleitung lpgboard.de/showthread.php?t=4474
jogy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 08:32   #8
flixe
Autogas*Auskenner
 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Dresden
Gasanlage: KME Nevo Pro (davor: ICOM JTG)
Fahrzeug: A8L 4.2 '02 (davor: A8 2.8 '99)
Beiträge: 290
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Hehe, nun sehe ich gerade, dass du aus Schwerin kommst. Die Stadt kenne ich zwar gut seit Kindesbeinen an, aber bzgl. Autogas kann ich dir da nicht helfen. Wenn du dich in diesem "Nachbarforum" (heißt das wegen der Nachbarschaftsstreitigkeiten so?) anmeldest, wird sich vielleicht ein User "Sparmartin" melden, der baut Gasanlagen in Wittenburg ein (findest du auch über Google) und macht das scheinbar auch schon ne ganze Weile, er versteckt sich nicht mit seinen Umbauten, was ein gutes erstes Zeichen ist.

Noch mal: fahre persönlich bei Umrüstern vor! Wer willens und fähig ist, der spricht mit dir auch alles durch.

Persönlich empfehle ich alternativ natürlich auch die Selbstumrüstung ;-)

flixe

PS: so ein Additivdingens dürfte bei deinem unnötig sein.
flixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 08:39   #9
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Hier wird ja alles verbaut, was auf dem Markt ist!...

Ich bin wohl zu unflexibel, aber wenn man
z.B. nur BRC und KME anbietet, dann kann man sich auf DIESE Anlagen und deren Einstellungsmöglichkeiten einschießen......und liefert dann ein anständig eingestelltes Fahrzeug ab.
Diese enorme Auflistung aller Hersteller am Gasmarkt erweckt bei mir kein positives Gefühl.

Ich werde in Kürze auch 2 Fahrzeuge umrüsten. Seitdem KME mit Hanas betrieben werden kann, sind Argumente für andere Hersteller hinsichtlich Preis/Leistung sehr schwer zu finden...

zum "Wunderbohrer".......das geht!.....aber wenn das Loch dann drin ist, kommt das Gewinde bestimmt vom kräftigen anschauen der neu entstandenen Öffnung ohne das Späne entstehen....

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 14:49   #10
HrKassierer
Autogas*Neuling
 
Registriert seit: 16.03.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Erfahrung mit Auto Assmann?

Nee ich komme nicht aus Schwerin. Bin aus Hamburg.

Selbstumrüstung ist ja schön und gut, aber habe keinen Platz das irgendwo zu machen, mal abgesehen davon, dass ich wohl noch zu viel Kaufmann als "Schrauber" bin ;-)

Macht die Selbstumrüstung denn irgendwer erfolgreich und gut in Hamburg? Das wäre ja noch ne gute Alternative.
HrKassierer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.