LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > Showroom > Sonstige

Sonstige Alle Marken, die bisher noch keine eigene Kategorie haben bitte hier hinein.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2016, 10:56   #11
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Meinem laienhaften Rechtsverständnis nach ist diese Konstruktion bestimmungsgemäß für LPG Betankung mit 80% Füllstop vorgesehen und mit geprüften und dafür zugelassenen Komponenten nach Stand der Technik aufgebaut. Man handelt demnach nicht fahrlässig, wenn man das Teil betankt.

Technisch gesehen spricht nichts gegen LPG in Propangasflaschen. Ob diese für LPG überhaupt zugelassen sind entzieht sich meiner Kenntnis.

An vielen Tankstellen verbietet der Betreiber ein Befüllen von Behältern ohne Tankstop, meines Erachtens eher privatrechtlicher Natur, was einem bei Verstoß blühen kann, keine Ahnung.
Ich kann mir vorstellen, dass eine Befüllung ohne Füllstop im Zweifelsfall vor Gericht als grob Fahrlässig angesehen wird.
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 17:00   #12
SUMO
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 25
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Zitat:
Zitat von kuchen Beitrag anzeigen
Meinem laienhaften Rechtsverständnis nach ist diese Konstruktion bestimmungsgemäß für LPG Betankung mit 80% Füllstop vorgesehen und mit geprüften und dafür zugelassenen Komponenten nach Stand der Technik aufgebaut. Man handelt demnach nicht fahrlässig, wenn man das Teil betankt.

Technisch gesehen spricht nichts gegen LPG in Propangasflaschen. Ob diese für LPG überhaupt zugelassen sind entzieht sich meiner Kenntnis.

An vielen Tankstellen verbietet der Betreiber ein Befüllen von Behältern ohne Tankstop, meines Erachtens eher privatrechtlicher Natur, was einem bei Verstoß blühen kann, keine Ahnung.
Ich kann mir vorstellen, dass eine Befüllung ohne Füllstop im Zweifelsfall vor Gericht als grob Fahrlässig angesehen wird.
Wenn du 100% Rechtssicherheit willst, lass eine GSP machen und alle 2 Jahre machst du eine GWP, dann kann dir keiner was und übrigens das Ding ist Klasse.
SUMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 17:03   #13
SUMO
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 25
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

übrigens das hier ist auch nur ein normaler Zylindertank umgebaut. http://shop.hybridsupply.de/Tanks/Br...til::6889.html
SUMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 19:15   #14
Ciwa
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von Ciwa
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Franken
Gasanlage: KME Diego / Nevo Pro / Bingo M
Fahrzeug: Ford KA RU8, Audi Cabrio ABK, Golf Cross, A6 4f BDW, Golf II RP
Beiträge: 2.026
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Der hat keine Flüssigentnahme und damit ebenfalls die Probleme mit Vereisung bei großer Entnahmemenge

Deshalb ja der ganze Aufwand mit dem Verdampfer.

Gruß

Roland
__________________
Zitat: ...außer Gasanlagen und Medikamenten gibt es fast nichts was in Polen billiger ist als bei uns….(Ciwa 13.03.13)
Ciwa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 20:55   #15
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 524
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Ich kann mir das nicht vorstellen das ein KME Silver nur mit einem Lüfter angeblasen ausreichend LPG verdampfen kann.
Gut gegrillt wird in Thüringen auf echter Holzkohle, dafür wollen wir kein Gas, aber Heizkanone im Winter, das funktioniert niemals mit einem luftgekühlten Verdampfer.
Den luftgekühlten Verdampfer/Vergaser hab ich in meiner Jugend jahrelang in einem Skoda 1000 MB umhergefahren, da war im Winter so manch Schneeball hinten im Motorraum und das System versagte.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 21:25   #16
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Versuch doch von dieser phänomenbeschreibenden Diskussion wegzukommen und rechnerisch nachzuvollziehen welche Luftmassen bei welcher Temperatur nötig sind zur Verdampfung bei Entnahmemenge eines Fahrzeugs vs. einer Heizkanone.
Wassereis verringert freilich den Wärmeübergang beträchtlich und bringen das System zum kollabieren. Die Umstände warum sowas eher im Auto auftritt und in einer Garage weniger liegen auf der Hand:
Luftfeuchte (evtl sogar in Tropfenform) und Temperatur.
Dieses Ding war ursprünglich für die Ente vorgesehen, wurde dort aber nie verbaut, da rechnerisch unzureichend.
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 21:57   #17
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 524
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Zitat:
Zitat von kuchen Beitrag anzeigen
Versuch doch von dieser phänomenbeschreibenden Diskussion wegzukommen und rechnerisch nachzuvollziehen welche Luftmassen bei welcher Temperatur nötig sind zur Verdampfung bei Entnahmemenge eines Fahrzeugs vs. einer Heizkanone.
Wassereis verringert freilich den Wärmeübergang beträchtlich und bringen das System zum kollabieren. Die Umstände warum sowas eher im Auto auftritt und in einer Garage weniger liegen auf der Hand:
Luftfeuchte (evtl sogar in Tropfenform) und Temperatur.
Berechnen möchte ich da nichts, aber mit der Luftfeuchte hast du ja eigendlich schon zugegeben, daß auch dieses System durch Witterungseinflüsse kollabieren kann, und dies außerhalb einer geschützten Garage auch tun wird.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 08:55   #18
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Daumen hoch AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Ich hab schon im ersten Post die Grenzen des Systems sehr genau beschrieben. Das man so ein Teil mit der nicht wasserdichten Elektrik und Computerlüfter nicht im Regen betreibt habe ich leider stillschweigend vorausgesetzt, war wohl ein Fehler.
Da Du Dir nicht die Mühe machen willst nachzurechnen, warum sowas bei X-facher Entnahmemenge nicht mehr tut, ist die Diskussion für mich beendet.
__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 13:10   #19
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 524
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Meine Fragerei hat eigendlich einen anderen Grund, gut bei dir waren die Teile übrig, dafür ist deine Arbeit super gelungen und für deine Einsatzzwecke auch ausreichend bemessen.
Wer sich aber soetwas nachbauen möchte und Teile erst bestellen muß, was könnte derjenige verbessern, gibt es Verdampfer mit größerer Oberfläche z.B.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 20:46   #20
kuchen
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Stuttgart
Gasanlage: Stag, Impco
Fahrzeug: Cadillac Impco, Saab 901T16 Stag, 2CV MS2 CNG
Beiträge: 571
Standard AW: LPG Tank für Heizung / Grill usw.

Beim KME kann man halt einfach den Wasserdeckel wegmachen und gut, man muss keine Passagen verschliessen, beim Tomasetto Artic geht da auch Gas für den Vorwärmer durch, beim OMVL ist das auch verzwackt.
Gurtner ist ähnlich wie KME aufgebaut und hat meineswissens eine größere gegossene Oberfläche, wäre sicher auch mal interessant für ne Umrüstung ohne AGG. Ohne Gewähr.


__________________
--- Bitte nur vertrauliches per PN --- alles andere posten, wozu ist so ein Forum denn da ? ---
kuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.