LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > Landi - Renzo

Landi - Renzo Alle Informationen rund um die Landi-Renzo hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2017, 05:44   #21
sash
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 26
Standard AW: Opel Omega v6 mit ig1 verdampfer zu klein?

moin moin!

so dann mal gucken ob dat umwandeln der bilder geklappt hat!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG2766.jpg (248,8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2765.jpg (280,5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2764.jpg (333,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2763.jpg (351,6 KB, 9x aufgerufen)
sash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 05:50   #22
sash
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 26
Standard AW: Opel Omega v6 mit ig1 verdampfer zu klein?

eins noch vomn der fehlercode tabelle!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenannt.png (190,5 KB, 13x aufgerufen)
sash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 09:21   #23
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.868
Standard AW: Opel Omega v6 mit ig1 verdampfer zu klein?

Vorweg, mache bitte Screenshots.

Du musst, um die Einstellung richtig einschätzen zu können, auf den Balken rechts achten, der steht auf imag2765 bei -30 im Gasbetrieb, während Du im imag2764 +4 auf Benzin hast.

Der zeigt Dir an, wie stark die aktuelle Abweichung ist, ich würde also mal genau an der Stelle, wo der Punkt sich befindet (3,0-3,5 ms und 500 rpm) den Wert ändern, wenn bei kleinerem Wert die Abweichung geringer wird, ist das gesamt Kennfeld vermutlich zu fett. Wenn die Abweichung bleibt (größer geht vermutlich nicht) dürfte alles zu mager sein.

Die Werte müssen natürlich nach einer Änderung des Gasdruckes angepasst werden.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 14:20   #24
sash
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 26
Standard AW: Opel Omega v6 mit ig1 verdampfer zu klein?

Moin moin

also erst mal danke! Ich werde mich der aufgabe annehmen und das mal testen! Ich habe gestern bevor ich überhaupt irgendwas gemacht habe erst mal die daten vomstg abgespeichert! So kann ich erst mal proggen ohne fast schlechtem gewissen!

Ich danke dir erstmal für die kurzanleitung! Ich werde berichten wie es zwischendurch verläuft da sowas ja ncht in einem nachmittag richtig justiert ist!

gruss
sash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 17:40   #25
sash
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 26
Standard AW: Opel Omega v6 mit ig1 verdampfer zu klein?

So ich noch mal! Habs dann tatsächlich geschafft ein paar parameter im oberen drehzahlbereich umzustellen! Ich bin erstaunt das ein minimaler abweichender wert doch so viel ausmacht!

ich habe im oberen bereich ab 4500 u/min und einer einspritzzeit ab 12 ms mal die werte minmal verringert! Bei der testfahrt zog er obenrum wesendlich besser durch! Lediglich bei 5200 /5300 U7min hat er nen kleines leistungsloch!

Dieses weder ich aber richtung we noch mal genauer in die hand nehmen!

Natürlich muss untenrum auch noch was passieren so wie du schon sagtest! Jetzt ist wenigstens die verdampfer geschichte vom tisch!

thx und ich werde berichten!
sash ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.