LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > KME

KME Alle Informationen rund um die KME hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2017, 14:54   #11
yajp
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von yajp
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Zirndorf
Gasanlage: KME Nevo 4 / KME Gold / Hana
Fahrzeug: VW Corrado G60 & 16V
Beiträge: 65
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Achso, ich glaube auch das du einen Rechenfehler hast, 170mm2/s kinematische Viskosität entspricht etwa schwerem Heizöl auf Schiffen. Dann wäre der dramatische Druckverlust auch plausibel.

Allerdings macht die Rechnung mittels kinematischer Viskosität bei Gasen in der flüssigen Phase hier eh keinen Sinn, weil die Temperatur und der Druck des Gases den Wert sehr dynamisch macht - hier wäre es sinnvoller mit der dynamischen Viskosität zu rechnen.
__________________
FACTA, NON VERBA


My name is Legion; for we are many
yajp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 19:26   #12
Octi1UL&K
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 803
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Zitat:
Zitat von yajp Beitrag anzeigen
Also bleibt auch für mich die Frage was man bei sehr hohen Zylinderleistungen von über 60PS/Zylinder macht? Gibt es die Möglichkeit 2 Injektoren parallel laufen zu lassen?
Es gibt Hana H2100 Injektoren die glücklicherweise sogar die gleichen Numemrn haben. Ob der Leerlauf dann noch geht ist aber fraglich
Octi1UL&K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 10:05   #13
denniswvw
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 14.05.2015
Ort: Bochum
Gasanlage: Kme
Fahrzeug: Passat 35i Variant syncro Bj:96
Beiträge: 32
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Vielen Dank schonmal für die Anregungen und Gedanken die Ihr hier kund tut.

Für mich klingt das mit der Flexleitung vom Tank zum Verdampfer logisch.
Im Falle zu kleiner Düsen, würde der Gasdruck ja nicht einbrechen. Gäbe es noch eine andere Möglichkeit?

Im Stand bzw. in der City hat mein Verdampfer 80-93°C ab konstantem Tempo 60 oder schneller geht die Verdampfertemperatur auf 61°C runter.
Jetzt stellt sich mir die Frage:
-Bekommt der Verdampfer bei Vollast zu wenig Gas aus dem Tank, oder kann er nicht genug Verdampfen, weil knapp 60°C zu kalt sind?

Screenshots kann ich im Moment nicht machen, da ich gerade den Ölkühler ausbaue..Plastikwasserröhrchen gebrochen...Audi V8 Krankheit
denniswvw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 23:01   #14
yajp
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von yajp
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Zirndorf
Gasanlage: KME Nevo 4 / KME Gold / Hana
Fahrzeug: VW Corrado G60 & 16V
Beiträge: 65
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Kann es sein das deine Wassernschlüsse suboptimal sind und nicht im kleinen Kreis liegen?

Ich würde mal Andrzej abraniecki@kme.eu (auf Englisch) anschreiben, der kennt sich sehr gut aus!
__________________
FACTA, NON VERBA


My name is Legion; for we are many
yajp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 20:07   #15
denniswvw
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 14.05.2015
Ort: Bochum
Gasanlage: Kme
Fahrzeug: Passat 35i Variant syncro Bj:96
Beiträge: 32
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Verdampfer ist direkt mit T-Stücken im Heizungs- vor und Rücklauf parallel eingebunden. Bei ca. 15°C Aussentempertur hat der Verdampfer nach 2-3min 30-35Grad
Im Stand sind es 93°C maximal. Denke das passt soweit.

Mein Passat (Bj.96, 2.0 115Ps) hat aber ähnliches....im Stand 88°C während der Fahrt 65°C.
denniswvw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 06:20   #16
Octi1UL&K
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 803
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Die Temperaturen sind ok und nicht das Problem
Octi1UL&K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 23:50   #17
denniswvw
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 14.05.2015
Ort: Bochum
Gasanlage: Kme
Fahrzeug: Passat 35i Variant syncro Bj:96
Beiträge: 32
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Das ist auch mein Eindruck.

Interessant fände ich ob bei anderen Usern hier im Forum ähnliche Probleme bei Fahrzeugen mit über 300 Ps unter Vollast auftreten.

Die Theorie mit dem Druckabfall in der 8mm Flexleitung halte ich für nicht ganz abwägig.
denniswvw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 06:45   #18
Octi1UL&K
Autogas*Routinier
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 803
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Wie gesagt ich baue gerade einen S6 mit 340PS um, nächstes Jahr einen S4. Dann werde ich es sehen. Bisher habe ich nur in einem 1,8T den Extrem Verdampfer laufen und der läuft mit 260PS völlig problemlos
Octi1UL&K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 22:58   #19
yajp
Autogas*Interessierter
 
Benutzerbild von yajp
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Zirndorf
Gasanlage: KME Nevo 4 / KME Gold / Hana
Fahrzeug: VW Corrado G60 & 16V
Beiträge: 65
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Da das Autogas bis zum Verdampfer flüssig ist und einen ähnlichen Druck und Innendurchmesser der Leitungen wie die 16V Turbo und VR6 Turbo mit Serienbenzinleitungen und Hochleistungsbenzinpumpen hat, gehe ich davon aus das die möglichen Fördermengen ähnlich sind.

Und ich habe von noch keinem gehört das er bei 400-500PS Probleme bekommen hätte, gerade auch, weil diese maximalen Leistungen nur bei Volllast abgerufen werden.
__________________
FACTA, NON VERBA


My name is Legion; for we are many
yajp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 23:17   #20
denniswvw
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 14.05.2015
Ort: Bochum
Gasanlage: Kme
Fahrzeug: Passat 35i Variant syncro Bj:96
Beiträge: 32
Standard AW: KME Nevo Audi S8 Hana Düsen zu klein?

Dann würde der Verdampfer das Problem sein.
denniswvw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.