LPG Autogasforum  

Zurück   LPG Autogasforum > Rund ums Autogas > spezielle Fragen zu einer bestimmten Autogasanlage > KME

KME Alle Informationen rund um die KME hier herein !

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2017, 23:40   #21
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.642
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Genau so würde ich das probieren.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 09:06   #22
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.999
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Das Parallellschalten funktioniert eher nicht.....

Hab mir das alles nicht durchgelesen - aber wenn die Verkabelung richtig ist,dann ein anderes SG vewenden und fertigseinmüssen....

Injektoren parallel - ist
1. nicht funktional
2. kaum der richtige Weg

KME bietet mit der Diagnosefunktion und richtiger Installation notwendige Tools um Fehler effektiv finden und beheben zu können. Insofern diese WERKZEUGE benutzen.



Die Korrossion im SG ist exakt in dem Bereich,wo es um die Umschaltung Benzin/LPG geht. Dort gammeln die Leiterbahnen weg - dann fallen die Kanäle aus - einer oder mehr.


Um dort eine Korrosion hervorzurufen MUSS das SG FALSCH eingebaut gewesen sein - der WUNSCH zu diesem Problem ist entsprechend beim Einbau berücksichtigt worden. Alternativ hätte man sich auch an die Einbauvorschrift halten können.

__________________
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 21:06   #23
_dirk
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 55
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Hi,

habe es eben erst gelesen. Läuft dein Bus wieder? Wenn nicht kann ich die ein Steuergerät zum testen leihen, ich komme aus Jugenheim.
_dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 21:58   #24
neilpryde
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 16.11.2017
Ort: Darmstadt
Gasanlage: KME Diego G3
Fahrzeug: VW T4, 2.0 AAC, 62kW, Bj. 91
Beiträge: 19
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

hallo,

bin zur zeit im urlaub, daher bisher keine rückmeldung. ich habe kurz vorher die injektoren parallel gebrückt mit der bastelei im anhang aus nem alten kabelbaum und alten injektoren gelötet.

leider sind hat es nicht geklappt. es sind dabei exakt dieselben symptome, wie anfangs beschrieben. der motor geht ziemlich schnell aus und dreht (besser: eiert) gerade so weiter, wenn man das gaspedal ordentlich drückt.

@Lottermoser
danke für den tipp mit der korrosion. ein anderes SG wäre jetzt auch mein nächster schritt gewesen. ich glaube, dass ich die diagnosefunktionen schon ausgeschöpft habe.

@_dirk
danke sehr für das angebot. meinst du seeheim-jugenheim oder jungenheim in rheinhessen? würdest du mir dein SG auch verkaufen?

noch eine allgemeine frage zum einrichten eines SG: ich nehme an, dass man im prinzip alle daten des alten SGs übernehmen kann? also einstellungen und die maps usw im neuen SG importieren? wenn dann alles läuft kann ich immer noch die maps aktualisieren (die letzten maps sind schon nen paar jahre alt).

danke und grüße aus ostfriesland
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171215201236_IMG_2429.JPG (156,0 KB, 9x aufgerufen)
neilpryde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 11:53   #25
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.999
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Es kommt mir nicht so vor, als daß die Diagnosefunktionen ausreichend angewendet wurden.

Mit der Möglickeit jeden Zylinder einzelnd auf LPG laufen zu lassen kann so ein einfaches Fehlerbild sehr schnell und präzise aufgeklärt werden.

Ein Steuergerät kostet um 100€ - um was geht es eigentlich.....


Die Karten sind ohne Relevanz. Bei RICHTIGER Einstellung ist es ausreichend die Werte Neigung und Verschiebung zu übertragen. Das sind zwei Werte - zur Not merkt man sich 2ms und xy% - um was geht es man noch gleich ???

Aber man kann auch einfach die vorhandene Einstellung wie gewohnt unter Windows "Datei speichern unter..." gesichert auf das neue SG umgekehrt übertragen.

Bisweilen ist das was als Einstellung gezeigt wurde aber auch eher verzichtbar, so daß eine Einstellungsübernahme auch keinen Sinn macht......
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 15:32   #26
neilpryde
Autogas*Geber :)
 
Registriert seit: 16.11.2017
Ort: Darmstadt
Gasanlage: KME Diego G3
Fahrzeug: VW T4, 2.0 AAC, 62kW, Bj. 91
Beiträge: 19
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

die einzelnen zylinder habe ich auch wechselweise zugeschaltet, aber die ergebnisse waren nicht eindeutig: zum beispiel war es egal, welcher der zylinder als vierter zugeschaltet wird, drei liefen immer (auch wenn etwas unrunder als benzin).

was meinst du mit die karten sind irrelevant? ich brauche sie nunmal, also übertrage ich erstmal 1:1.

die kosten für ich für das neue SG gerne gering halten - schließlich habe ich schon den ganzen rest am benzin- und gasbetrieb repariert und den feuerwehreinsatz mit zwei großen löschfahrzeugen geblecht
neilpryde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 16:37   #27
mawi2006
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von mawi2006
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Berlin
Gasanlage: BRC Just, Elpigaz Voila+
Fahrzeug: MB 260E BJ90, 300CE BJ92
Beiträge: 3.642
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Man kann alle Zylinder auf Benzin laufen lassen und dann einzeln umschalten, also jeweils nur einen auf Gas laufen lassen bzw umgekehrt, jeweils nur einen auf Benzin. Soweit die diagnostischen Hilfsmittel.

Die Karten sind doch nur optisches Hilfsmittel zur Kontrolle der Einstellung, wichtig ist die Einstellung selbst, also Verschiebung und Neigung, gern auch Modell (F9) genannt.
mawi2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:11   #28
Lottermoser
Autogas*Großmeister
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.999
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Ja - ein grafisches Diagnosetool zur Einstellung

Läuft ein Zylinder NICHT sauber im Gasbetrieb, ist auf diesem Kanal etwas nicht in Ordnung.
Da ist also ein Fehler erkannt - Diagnose erfolgreich - nun kann man dort weitermachen.
Wenn kein Oszi vorhanden ist, dann zB. mit LED und Vorwiderstand Parallel zum Gasinjektor überprüfen, ob der angesteuert wird - den Gasschlauch unten abziehen oder sonstetwas.

Wird in der Software angezeigt daß dieser Injektor angesteuert wird, aber das Signal NICHT beim Injektor ankommt, dann ist da etwas faul. Das läßt sich sehr einfach auf zwei Komponenten reduzieren:
1. Das SG hat ne Macke
2. Die elektrische Verbindung zwischen SG und Injektor ist defekt

Das handelt man in 2..5 Minuten ab und fertig - klick klick ebay - und nach 12..24 Stunden liegt ein neues SG im Briefkasten.

Wie geschrieben ist die Einstellung so schlecht, daß es sinnvoller ist diese NICHT zu übernehmen.
Zudem sind die Düsen viel zu groß, der Druck zu hoch - insgesamt wie beschrieben nicht empfehlenswert.
Das sieht doch verdammt nach Fullgroup aus - dann seien kleinere Düsen und/oder geringerer Druck sinnvoll um auf eine möglichst großen Wert bei der Neigung zu kommen. Damit erreicht man möglichst LANGE Gasinjektorzeiten. Das kommt den trägen Dingern sehr entgegen - vor allem im LEERLAUF. Natürlich sind da technsche Grenzen, bei Vollast DARF die Gesamtinjektorzeit natürlich nicht läger als technisch möglich werden.

Aber auch das zeigt die KME graphisch an, so daß wir uns eine Zahlenwertbetrachtung ersparen können.
Auch/noch eine "Diagnosefunktion"
__________________
Hartz4 kann man nicht studieren - man muß es leben
Lottermoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 18:43   #29
nightforce
Autogas*Routinier
 
Benutzerbild von nightforce
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 522
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Ich sprach ja oben von einer Sparumrüstung bei der die Benzineinspritzleiste nicht umgebaut wurde.
Der Verdacht hat sich wohl erhärtet, daß dem so ist.
Leider funktioniert da auch die Diagnose Zylinder einzeln umschalten nicht, es geht entweder alle auf Benzin, oder alle auf Gas, nix Anderes.
Der Injektortest funktioniert zwar, aber auch das hatten wir schon, beim Digifanten wegen der gleichzeitigen Ansteuerung aller Gasinjektoren wenig aussagekräftig, da immer andere Injektorzeiten heraus kommen.
Ich hatte den Injektortest mit meinen neuen Hana Gold mal gemacht und dann die Korrekturwerte übernommen, beim darauffolgenden Test war wieder Alles anders, hätte ich nicht abgebrochen, ich würde jetzt immer noch testen.
Was da diagnostisch zu testen war, wurde uns schon gezeigt.
__________________
Gruß Holger
nightforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 22:17   #30
_dirk
Autogas*Interessierter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 55
Standard AW: KME Diego G3 - ECU öffnet einen Injektor nicht

Hallo,

ich wohne in Seeheim-Jugenheim, daher auch mein angebot. Ist ja um die Ecke.
gr
Dirk
_dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.