Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

  1. #1
    Autogas*Neuling
    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    1

    Standard Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

    Hallo,

    nachdem ich nun schon seit Jahren auch hier still mitlese und seit einiger Zeit sogar hier angemeldet bin habe ich, bzw. die Gasanlage ein Problem.

    Verbaut ist eine KME Nevo mit Hana Injektoren und sporadisch gibt es folgendes Problem:
    - Zündaussetzer auf Zylinder 5 incl. leuchtender MKL, Notlauf und Abschaltung der Zündung auf dem Zylinder. Das ganze tritt meist beim beschleunigen und ca. 4250 rpm auf.
    - Fehlerspeicher der Gasanlage meldet dann "nur" kein Signal auf allen Zylindern (vermutlich kommt dies durch den Notlauf des Motorsteuergerätes)
    - Fehler der Motorsteuerung meldet nur Verbrennungsaussetzer Zylinder 5 (mit z.B.: maximale Drehzahl: 4224.00 ; maximale relative Last 92.58% ; minimale relative Last 87.11% ; bei 256.00 Nm)
    - Zylinder 5 wird nicht mehr gezündet kommt nach abstellen und neu starten allerdings wieder zurück


    Nachdem ich Software und Kabel habe, aber im Endeffekt absolut KEINE Ahnung davon, habe ich mal folgendes abfotografiert und hoffe hier auf eure Meinung bzw. Tipps zu dem Problem.

    Ach, ich gehe mal davon aus das die Anlage NICHT korrekt eingestellt ist, auch da sie so eingestellt war das ab 4500 rpm auf Benzin umgeschaltet wird.
    fullsizeoutput_24ed.jpegfullsizeoutput_24f4.jpegfullsizeoutput_24ee.jpeg


    Ich habe mich dann doch etwas getraut und das Umschalten auf Benzin auf 4000 rpm herab gesetzt um den fehlerhaften Bereich zu vermeiden, die blauen Punkte verschoben und eine neue Gas-map gefahren.
    fullsizeoutput_24f2.jpegfullsizeoutput_24ef.jpeg


    Das ganze sieht nun so aus und der Motor läuft so sogar merklich "weicher"... aber wie gesagt ich habe NULL Ahnung bei dem Thema.

    Zündkerzen sind relativ neu, Kurbelwellensensor ist neu, Zündspulen und Kerzen wurden mehrfach quer getauscht ohne das der Fehler wanderte, VANOS funktioniert...
    Der Fehler kann bei leerem oder vollem Tank auftreten und kann NICHT provoziert werden.

    Das im oberen Drehzahlbereich auf Benzin umgeschaltet wird wundert mich generell, denn in den 11 Jahren und ca. 600 Tkm davor hatte das keines meiner Fahrzeuge.

    So, hoffe nun auf Input oder einen guten TIP im Großraum Freiburg (150 Km Umkreis)


    Grüßle, Ben

  2. #2
    Autogas*Großmeister Avatar von mawi2006
    Registriert seit
    07.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.946

    Standard AW: Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

    Zuerst, bitte Screenshots machen.

    Da ist leider nichts eingestellt. Wenn Du tatsächlich schon eine Weile mitliest, solltest Du das wissen. Fange ganz von vorn ohne Segmente an, durchschnittlich liegst Du momentan bei +25%. Da würde ich also mal den Druck (psys) auf 1,2 bar anheben, Arbeitsdruck in der Software genauso eintragen. Dann mit 2ms Verschiebung und 0% Neigung ohne Segmente in der blauen Linie starten und schauen, was dabei raus kommt. Zur Erleichterung machst Du in der Map (F10) die Haken bei Begrenzung Pcol Punkte sowie Plan rotieren rein. Damit werden die Punkte besser verteilt und die ältesten immer durch die neusten ersetzt (Fließbandprinzip).

    Edit: Wenn die Einstellung schon so schlimm ausschaut, mach doch bitte Bilder vom Einbau im Motorraum.

  3. #3
    Autogas*Interessierter
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    82

    Standard AW: Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

    Auch wenn die Einstellung gruselig aussieht - falls der MSG Fehler immer Abschaltung Zylinder 5 ist, dann muss auch hardwareseitig was am Injektor sein. Das wuerde ich erstmal in Augenschein nehmen, ansonsten kompensiert man nur mit wilden Einstellungen die nicht funktionierende Hardware.

    Gruesse,
    Rainer

  4. #4
    Autogas*Großmeister
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.498

    Standard AW: Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

    Hallo. Wenn das softwareseitige Setup schon so grausam ist kann man meist davon ausgehen, dass hardwareseitig ebenso Handlungsbedarf vorhanden ist.

    Mach doch bitte Bilder vom Einbau, insbesondere von den Eingasungspunkten. Interessant ist auch welche HANA Injektoren verbaut sind.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •