Frage: Kann ein defekter KME Verdampfer zu Falschluft beim M54 führen, d.h. den Unterdruck in z. B. der Ansaugbrücke
verändern ?

Oder ist das konstruktionsbedingt bei
dem Verdampfer auszuschließen.

Wie würde sich eine defekte Membran ( Riss in der Verdampfermembran ) auswirken ?

.